Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Variable löschen und Schutz vor "Leereinträgen"

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Variable löschen und Schutz vor "Leereinträgen"

    Hai

    Habe noch ein Prob, und die Suche hier hat auch nicht gebracht (vielleicht bin ich auch mal wieder zu blöd dazu...mea culpa)

    Folgendes:

    Ich möchte ein Eingabeformular vor "Leereinträgen" schützen. Beim ersten Aufruf habe ich das schon mit ISSET unterbinden können, bei Leerfelder (aber nur bei einem Feld) per if ($kurs_name == "") .

    Meine Frage ist jetzt:

    Wie könnte ich zum einen das ganze Formular (mehrere Eingabefelder) vor Leereinträgen schützen ? Wenn ich das immer per IF...ELSE mache dann wird der Code recht unübersichtlich. Würed SWITCH...CASE funzen???

    Und zum anderen:

    Wie könnte ich Variblen nach dem Senden wieder löschen ? Wenn ich z.B. ein Formular abgesendet habe und dann später auf AKTUALISIEREN beim Browser gehe sendet er das ganze noch mal ab weil die Daten immer noch vorhanden sind...

    Hat jemand einen Rat???

    besten dank

    Lapje


  • #2
    Re: Variable löschen und Schutz vor "Leereinträgen&quot

    Zitat von Lapje
    Hai
    Wie könnte ich zum einen das ganze Formular (mehrere Eingabefelder) vor Leereinträgen schützen?
    http://de3.php.net/manual/de/function.trim.php
    http://de3.php.net/manual/de/function.empty.php

    Zitat von Lapje
    Wenn ich das immer per IF...ELSE mache dann wird der Code recht unübersichtlich.
    Nein, wieso?

    Zitat von Lapje
    Wie könnte ich Variblen nach dem Senden wieder löschen ? Wenn ich z.B. ein Formular abgesendet habe und dann später auf AKTUALISIEREN beim Browser gehe sendet er das ganze noch mal ab weil die Daten immer noch vorhanden sind...
    11.19. Wie verhindere ich mehrfaches Absenden eines Formulars?
    http://faq-phpfriend.de/q/q-formular-mehrfach.html

    Gruß
    phpfan

    Kommentar


    • #3
      Könnte ich dann empty auf mehrere Variablen auf einmal anwenden ? z.B.

      PHP-Code:
      <?php
      $var 
      0;
      if (empty ([
      b]$var$var_b$var_c[/b])) { #evaluates true 
         
      print '$var is either 0 or not at all set';
      }
      if (!isset (
      $var)) { // evaluates false
         
      print 'The $var is not set at all';

      ?>
      ginge das ? dann könnte ich damit alles Eingabefelder "schützen"...

      Kommentar


      • #4
        Könnte ich dann empty auf mehrere Variablen auf einmal anwenden ?
        "Könnte" beantworte ich immer mit: Probiere es aus!

        Gruß
        phpfan

        Kommentar


        • #5
          Naja...im Grunde hast Du ja recht...nur wenn Du weisst das ich, wenn ich es machen würde, vollkommen in die falsche Richtung rennen würde fände ich es schon fair wenn Du mir das sagen würdest...

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Lapje
            fände ich es schon fair wenn Du mir das sagen würdest...
            Und ich würde es fair finden, wenn du statt solchen Sachen zu fragen, mal etwas Einsatz zeigst und mit deinem (simplen) Problem nicht andere beschäftigst. Ein Forum ist nämlich nicht dafür da, die eigene Faulheit auszubügeln. Und mit
            PHP-Code:
            <?
            if (emty($var1, $var2))
            ?>
            wirst du dich wohl kaum überarbeiten, oder? Das geht schneller, als hier die Frage zu stellen.

            Gruß
            phpfan

            Kommentar


            • #7
              OK, wie gesgat, im Grunde hast Du recht, nur ist das für ein Projekt für das ich nur eine begrenzte Stundenanzahl habe...und ich arbeite so schon seit 2 Wochen die ganze Zeit daran.

              Und mal ganz ehrlich:
              Das hat nichts mit Faulheit zu tun, wie Du in meinem ersten Post gelesen hast hab eich schon versucht selber da ne Lösung zu finden.

              Und was für Dich "simple" Probleme sind sind für mich Anfänger-Probleme...und von wegen beschäftigt...habe ich Dich dazu gezwungen hier zu antworten? Ich will sicherlich nicht undankbar erscheinen, aber zuerst antworten und einem dann den Vorwurf machen man würde seine Zeit vergeuden find ich auch nicht fair...

              Kommentar


              • #8
                Es ging um
                Könnte ich dann empty auf mehrere Variablen auf einmal anwenden ?
                Und das kann man doch wohl wirklich mal eben ausprobieren, oder? So eine Frage gehört einfach nicht in ein Forum!

                Gruß
                phpfan

                Kommentar


                • #9
                  Warum gehört die nicht hierhin ? Wenn Du es weisst, was dabei rauskommt, oder Du weisst was funzt und was nicht, warum kannst Du das nicht einfach sagen? Oder wie ich das machen muss...???

                  Es ist nicht so das ich hier sitze und Däumchendrehe...ich muss das Ding am Donnerstag abegeben und habe bis dahin noch jede Menge zu tun so dass ich keine Zeit für Experimente habe...ich habe keine Lust das Ding dann komplett zu zerschießen und nichts funzt am ende...dann lasse ich es lieber so und es funzt, auch wenn es nicht die eleganteste Art ist...

                  Leute gibts...

                  Kommentar


                  • #10
                    Leute gibts...
                    Genau, so Leute wie dich gibt es.

                    Nochmal: diese eine Zeile auszuprobieren geht schneller, als hier die Frage zu stellen! Und "könnte" hört sich immer danach an: "Ich habe keine Lust, das mal eben auszuprobieren". Dann habe ich keine Lust, darauf zu antworten bzw. zu helfen. Und ehrlich gesagt, wann du dein Projekt abgeben musst und ob du da noch viel Arbeit damit hast, ist für mich das gleiche, als wenn in China ein Bratwurst platzt.

                    Leute gibts....

                    Gruß
                    phpfan

                    Kommentar


                    • #11
                      Dabei hätte auch ein kurzer Blick in die Dokumentation genügt:
                      Description
                      bool empty ( mixed var )

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X