Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Datei mit GLIB2 am Anfang als Bild darstellen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Datei mit GLIB2 am Anfang als Bild darstellen

    Hallo!

    Erstmal: Ich hab keine Ahnung wo das hingehört in welches Forum, also mal einfach bei Anfänger geposted.

    Mein Problem: Ich habe ein paar Dateien deren Inhalt ein oder mehrere Bilder (16bit) sind. Ich weis weder die Anzahl, noch die Höhe noch die Breite der Einzelbilder. Nur am Anfang der Datei steht ein "GLIB2" in den ersten 5 Byte. Ich hab mich schon kaputtgegoogelt find aber keine Informationen dazu.

    Weis IRGENDJEMAND zufällig welches Format diese Dateien haben oder wo das Format beschrieben ist?

    MFG
    MaLo


  • #2
    Aus Deiner Signatur geht hervor, dass Dir ein Linux System zur Verfügung steht.
    In der Konsole file dateiname eingeben; vielleicht wird der Typ erkannt.

    Kommentar


    • #3
      Hi

      Nein leider hilft mir das garnichts, hab ich als erstes probiert. Wird nicht erkannt. Ich bin aber inzwichen soweit das 16bit-Bilder in richtiger Größe und Farben ausgelesen werden können, einfach durch probieren und Analyse im HEXEditor.

      Was ich jetzt noch brauch ist die Unterscheidung wann 16bit und 8bit Grafiken benutzt werden, das ist mein einziges Problem. Und: Irgendwie ist entweder viel Müll in dem Datenformat oder ich ignoriere einiges an Informationen die noch drinstecken. Weil ich die hälfte der Bytes skippen kann.

      Kommentar

      Lädt...
      X