Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eingabefenster für Passwort

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eingabefenster für Passwort

    Hi @

    Ich möchte, das wenn man auf einen Link klickt sich ein Eingabefenster öffnet, wo man ein definiertes Passwort eingeben muss, um von dem Link weiter geleitet zu werden. Wenn man dieses Passwort nicht bzw. falsche eingibt, soll eine meldung kommen "falsches Passwort".

    Ich hoffe das geht ohne Datenbank . Es soll nur ein Passwort geben, da es eh nur für mich sein soll.

    Gruß


  • #2
    Du kannst das Passwort nicht nur in einer Datenbank speichern sondern auch in einer Datei oder direkt im Quelltext deines PHP-Codes, was aber natürlich nicht sonderlich flexibel ist.

    Kommentar


    • #3
      Ne, das muss auch nicht sonderlich Flexibel sein. Es geht nur darum, das ich (als Admin meiner Seite) Daten auf den Server hochladen kann.
      Deswegen soll man halt erst dieses Passwort eingeben, damit nicht jeder Daten hochladen kann.
      Ich weis halt nur nicht wie das geht.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Nevermind
        Ich weis halt nur nicht wie das geht.
        An welcher Stelle bleibst du denn hängen?

        Kommentar


        • #5
          Eigentlich direkt am Anfang

          Ich fange gerade erst mit PHP an.

          Ich weis halt nicht, wie ich jetzt "sagen" kann, das man abhängig von der Eingabe weitergeleitet wird oder halt nicht.
          Könntest du mir nicht evtl. den passenden Code schreiben? Ich bitte dich das jetzt nicht als dreist zu verstehen falls das ne menge Arbeit ist. Ich habe wie gesagt noch nicht so die Ahnung.

          Gruß

          Kommentar


          • #6
            Dann fang doch erst einmal mit den Grundlagen an.

            Kommentar


            • #7
              Ja, ist schon klar. Ich habe hier zu Hause auch ein gutes Buch über php. Ich dachte nur, das sei nicht so kompliziert.

              Kommentar


              • #8
                Ist es auch im Prinzip nicht. Aber die Grundlagen wie Kontrollstrukturen und Formularverarbeitung sollte man dafür schon beherrschen.

                Kommentar


                • #9
                  am einfachsten wäre so etwas wohl mit einer .htaccess Datei zu bewerkstelligen...
                  Lies dir dazu mal folgendes durch:
                  http://de.selfhtml.org/servercgi/ser...zeichnisschutz

                  Kommentar


                  • #10
                    Es wiederspricht zwar allen woran ich glaube, aber mir ist langweilig
                    login.html:
                    Code:
                      <form action="check.php" method="post">
                      
                    
                    Bitte ein Passwort angeben:</p>
                      <input type="passwort" name="pw" />
                      <input type="submit" name="submit" />
                      </form>
                    check.php:
                    Code:
                    <?php
                      // Erst mal das Passwort definieren:
                      $pass = "Blabla";
                    
                      // �berpr�fen ob ein Passwort gesendet wurde
                    
                      if(isset($_POST['pw'])){
                        $pw = $_POST['pw']; // erkl�rt sich von selbst
                        if($pw == $pass){
                          $loggedin = true; // Wenn die Passw�rter �bereinstimmen, wird eine Variable auf true gesetzt.
                        }
                       else{
                         $loggedin = false; // Stimmen sie nicht �berein, wird diese Variable auf false gesetzt.
                       }
                      }
                      else{
                      $loggedin = false; // Hier nochmal die Variable loggedin
                      // Wenn noch kein Passwort angegeben wurde erscheint dieser Text
                        print "
                    
                    Sie haben kein Passwort angegeben. <a href=\"login.html\">Hier</a> gehts zur Eingabe!</p>\n";
                      }
                    
                      // Nun �berpr�fen wir, ob erfolgreich eingeloggt wurde...
                    
                      if($loggedin){
                        // Hier kommt dann der Code rein, der stehen soll wenn du eingeloggt bist..
                      }
                      else{
                        print "
                    
                    Sie wurden nicht als Admin autorisiert... Bitte gehen Sie zur&uuml;ck zur Eingabe!</p>";
                      }
                    ?>
                    F�r etwaige Fehler oder Sicherheitsl�cken hafte ich nicht

                    Kann auch sein, dass ich ein oder zwei Fehler drinnen hab.. aber ein m�gliches Prinzip sollte klar sein!!



                    mfg
                    Andi

                    EDIT: PHP Tags funktionieren bei mir hier auch ned wirklich.. habs jetzt in code tags gegeben..

                    Kommentar


                    • #11
                      Danke

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X