Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

xml über echo ausgeben.

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • xml über echo ausgeben.

    Hallo Guten Abend.


    Kann ich denn XML Code über den echo Befehl ausgeben? In meinem Fall will ich so ein Feed Formular erstellen!?



    viele grüsse...

    PHP-Code:
    <?php

    echo'
    <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
    ...


  • #2
    Das läßt sich doch so leicht testen...

    Kommentar


    • #3
      kenne mich leider nicht so gut aus mit xml, dachte nur es müsste wie mit html funktionieren...

      habs mal versucht, leider funktioniert das allerdings bei mir nicht. der browser scheint zwar anfangs xml zu erkennen, (sogar schon rss, denn ein ein feedreader will gleich das feed abbonieren) wenn ich mir jedoch den quelltext anschaue wird der php tag am ende nicht ordnungsgemäß geschlossen...???!!!

      ist es nun möglich mit dem echo Befehl xml auszugeben oder habe ich evtl sonstwo einen fehler?



      PHP-Code:
      <?php
      echo'
      <?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1"?>
      <rss version="0.91">
      <channel>
      <title>Beispiel Website </title>
      <link>http://www.beispielwebsite.de</link>
      <description>Beschreibung von Beispielwebsite</description>
      <language>de-de</language>
      <copyright>2003 Beispielwebsite</copyright>
      <image>
      <url>http://www.beispielwebsite.de/images/logo.gif</url>
      <title>Logo Beispielwebsite </title>
      <link>http://www.beispielwebsite.de</link>
      </image>
      <item>
      <title>Überschrift</title>
      <description>Text</description>
      <link>http://www.beispielwebsite.de/thema.html</link>
      </item>
      </channel>
      </rss>
      '
      ;
      ?>

      Kommentar


      • #4
        im übrigen kenne ich mich natürlich auch noch nicht so gut mit php aus

        Kommentar


        • #5
          PHP ist es völlig egal, was es ausgibt.
          Solange Du keinen php syntax error erzeugst, kannst Du ausgeben lassen, was Du willst.
          Dass es sich dabei evtl um xml handelt, interessiert erst den Daten-Konsumenten (den Browser).
          Dem sollte man noch mitteilen, dass xml Daten gesendet werden. Das geschieht über den Content-type header.
          PHP-Code:
          <?php
          header
          ('Content-type: text/xml');
          echo 
          '<?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1"?>
          <rss version="0.91">
              <channel>
                  <title>Beispiel Website </title>
                  <link>http://www.beispielwebsite.de</link>
                  <description>Beschreibung von Beispielwebsite</description>
                  <language>de-de</language>
                  <copyright>2003 Beispielwebsite</copyright>
                  <image>
                      <url>http://www.beispielwebsite.de/images/logo.gif</url>
                      <title>Logo Beispielwebsite </title>
                      <link>http://www.beispielwebsite.de</link>
                  </image>
                  <item>
                      <title>Überschrift</title>
                      <description>Text</description>
                      <link>http://www.beispielwebsite.de/thema.html</link>
                  </item>
              </channel>
          </rss>
          '
          ;
          ?>
          Warum willst Du eigentlich statisches xml (ich sehe da keinen dynmaischen Anteil, keine Variablen) per echo ausgeben lassen?
          Was nicht in einem php Block steht,wird direkt an den Browser gesendet.
          PHP-Code:
          <?php header('Content-type: text/xml'); ?>
          <?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1"?>
          <rss version="0.91">
              <channel>
                  <title>Beispiel Website </title>
                  <link>http://www.beispielwebsite.de</link>
                  <description>Beschreibung von Beispielwebsite</description>
                  <language>de-de</language>
                  <copyright>2003 Beispielwebsite</copyright>
                  <image>
                      <url>http://www.beispielwebsite.de/images/logo.gif</url>
                      <title>Logo Beispielwebsite </title>
                      <link>http://www.beispielwebsite.de</link>
                  </image>
                  <item>
                      <title>Überschrift</title>
                      <description>Text</description>
                      <link>http://www.beispielwebsite.de/thema.html</link>
                  </item>
              </channel>
          </rss>
          Dazu sollte aber shortags auf off stehen (sollten sie eh'). http://de.php.net/manual/en/ini.core...short-open-tag

          Kommentar


          • #6
            vielen dank der content type header hat gefehlt ja... hatte dazu nichts gefunden...

            ich will die echo anweisung unterbrechen '..' und das feed mit php dynamisch mit daten aus meiner mysql datenbank befüllen. das sollte auch funktionieren, richtig?!

            allerdings erst...morgen

            gute nacht!

            Kommentar


            • #7
              noch ne kleine frage!

              dieser code auszug hier steht in einer echo anweisung...die wird unterbrochen und erzeugt mir einen zeilenumbruch zwischen <entry> und <title>... warum?

              in der include steht nur die verbindung zur db. das klappt auch wunderbar!




              Code:
              <entry>';
              include("include/dbcnx.inc");
              if (!$dbcnx) {
              	echo("
              
              Verbindung zum Datenbankserver zur Zeit nicht möglich.</p>");
              	exit();
              }								
              echo'
              <title>'.$row["name"].'</title>
              vielen dank und schöne woche!

              Kommentar


              • #8
                code hier klappt irgendwie nicht bei mir mit dem code formatieren im forum...??? woran kann das liegen (safari Version 2.0.2 )

                und hier vollständig zu o.g. prob

                <entry>';
                include("include/dbcnx.inc");
                if (!$dbcnx) {
                echo("

                Verbindung zum Datenbankserver zur Zeit nicht möglich.</p>");
                exit();
                }
                if (! @mysql_select_db("meine datenbank")) {
                echo("

                Auswahl der Datenbank meine datenbank zur Zeit nicht möglich.</p>"); // DATENBANKAUSWAHL !!!
                exit();
                }
                $datum= date("Y-m-d");
                $result = @mysql_query("SELECT * FROM meine tabelle ORDER BY pos ASC"); // AUSLESEN
                if (!$result) {
                echo("

                Fehler bei der Abfrage:".mysql_error()."</p>"); // Abfrage !!!
                exit();
                }
                while ($row = mysql_fetch_array($result)) {
                if ($row["pos"] < 10){
                echo'
                <title>'.$row["name"].'</title>

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von destiny
                  im übrigen kenne ich mich natürlich auch noch nicht so gut mit php aus
                  Das sagen irgendwie alle die was fertiges haben möchten

                  Kommentar


                  • #10
                    nene möchte das alles schon selbst lösen keine angst...

                    kenne mich halt nur noch nicht so gut aus versuche aber auch zu helfen wo ich kann!

                    haste evtl ne idee?

                    gruss

                    Kommentar


                    • #11
                      poste das lieber nochmal hat ja nix mehr mit topic zu tun ! sorry

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X