Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

abgezählten String ausgeben

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • abgezählten String ausgeben

    Tag zusammen!

    Ganz einfaches Problemchen:
    Ich hol mir aus der MySQL-db einen Datensatz und möchte von diesem nur die, sagen wir mal, 30 Zeichen ausgeben. Irgendwelche konstruktiven Vorschläge?

    Ich hab zwar bei php.net nachgeschaut, aber nicht wirklich etwas gefunden, was mir weiterhilft... Ich nehme an, da gibts eine recht simple Lösung.

    mfg,
    Oswald


  • #2
    substr() ist dein freund...


    mfg
    Andi

    Kommentar


    • #3
      Verbindlichsten Dank.
      Dumm geht die Welt zugrunde...

      Kommentar


      • #4
        keine ursache

        Kommentar


        • #5
          Kannst es natürlich auch direkt in der Abfrage kürzen: SUBSTRING() bzw. LEFT()

          Kommentar


          • #6
            Nein, das passt schon so. Oder kommt jetzt jemand mit dem absoluten Knüller, dass man den String nach Worten splitten kann? - Es handelt sich nämlich um eine Art "Beitragsvorschau"!

            Kommentar


            • #7
              evt. wordwrap.. aber ich glaub da kannst nur nach x zeichen umbrechen und auf wörter rücksicht nehmen..

              du kannst aber auch in ner schleife mit explode arbeiten und eben bis 20 leerzeichen z.b. den string abtrennen..

              mfg
              Andi

              Kommentar


              • #8
                Ja, wordwrap hab ich auch schon dran gedacht, aber das ist nicht das Gelbe vom Ei...

                Ich glaub, ich belass es einfach dabei, dass dasWort mittendrin abgeschnitten wird. Ist ja nicht die Welt!

                Kommentar


                • #9
                  naja.. dann gehts aber schon mit wordwrap.. kann man ja machen, dass 50 zeichen genommen werden und dann bis zum nächsten abstand....



                  mfg
                  Andi

                  Kommentar


                  • #10
                    PHP-Code:
                    <?
                       function splitString($string, $maxLen)
                       {
                           $result = "";
                     
                           $words = explode(" ", $string);

                           foreach ($words as $word)
                           {
                              $result .= $word;

                              if (strlen($result) + 1 < $maxLen)
                                $result .= " ";
                              else
                                break;
                           }

                           return $result;
                       }

                       $string = "Hallo Welt, heute ist kein schöner Tag, da es regnet.";

                       echo splitString($string, 26);
                    ?>
                    Gruß
                    phpfan

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X