Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Probleme mit Eingabeformular...

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probleme mit Eingabeformular...

    Hai Leutz...

    Habe da ein kleines Prob mit meinem Eingabeformular...ich habe es per "isset" zumindest schon mal geschafft dass nur etwas in die DB geschrieben wird wenn auch etwas abgeschickt wurde...(und nicht per Aktualisierung schon mal...)...

    2 Probleme bleiben aber noch:

    1. Wenn ich schon etwas gesendet habe und dann auf den Aktualisierungs-Button des Browsers gehe wird das ganze noch mal abgeschickt...wie kann ich das verhindern???

    2. Wie kann ich es kontrolieren dass nur etwas abgeschickt wird wenn auch etwas im Eingabefeld eingegeben wurde (also keine Leereinträge...)

    Ich hab euch den Code mal unten angefügt...vielleicht hilft es ja...

    besten dank

    Lapje

    Code:
    <body>
    
    <?php
    
    	if (isset($gesendet))
    	{
    	
    		mysql_connect();
    		mysql_select_db("schulungen");
    	
    		$mysql_eingabe = "INSERT kurs_kat";
    		$mysql_eingabe .= "(kurs_kat)";
    		$mysql_eingabe .= "VALUES ('$kurs_kat')";
    		
    		mysql_query($mysql_eingabe);
    		
    		$num = mysql_affected_rows();
    		
    		if ($num>0)
    			echo "1 Datensatz wurde hinzugefügt";
    		else
    			echo "Ein Fehler ist aufgetreten.";
    		}
    ?>
    		
    		
    	
    		
    	
    	
    Bitte geben Sie einen vollständigen Datensatz ein:
    <form action="eingabe_kurs_kat.php" method="post">
    	
    Neue Kurs-Kategorie: <input name="kurs_kat" size="50"> 
    
    
    	
    		
    <input type="submit" name="gesendet">
    <input type="reset">
    	
    		
    </form>
    
    
    
    Neuer Datensatz eingeben</p>
    
    
    Datensatz anzeigen</p>
    </body>


  • #2
    1. gibt viele möglichkeiten. zum beispiel mit header() einfach auf die url zurück leiten. also auf die url des scriptes umleiten, dann sind die daten die das forumular sendet nimmer präsent.

    2. if ($variable_von_formularfeld != "")

    stefan
    Klick mich


    Kommentar


    • #3
      Eine weitere Sicherheit könntest du dadurch erreichen, dass du bei der if-Abfrage deine zu prüfende Variable trimmst.

      Kommentar

      Lädt...
      X