Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Text-Datei (*.txt) downloaden?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Text-Datei (*.txt) downloaden?

    Hi@
    ich mache gerade ein pm-system und möchte nun die möglichkeit bieten, pms mit einem klick via downloadfenster vom browser runterladen zu können.
    ich speicher die daten von den pms in einer mysql-tabelle ab.
    mein problem ist nun, dass ich nicht weiß, wie man den browser dazu zwingen kann, die txt-datei mit den downloadfenster zu öffnen.
    muss ich erst die txt-datei mit php erstellen, dann als download verlinken und danach wieder löschen oder kann man das einfach lösen?

    dass sowas funktioniert weiß ich, weil ichs in fs-location.de oder auf den xpbulletin board gesehn hab


  • #2
    Zitat von prozizer
    mein problem ist nun, dass ich nicht weiß, wie man den browser dazu zwingen kann, die txt-datei mit den downloadfenster zu öffnen.
    PHP-Code:
    <?php
    header
    ("Content-Disposition: attachment");
    ?>

    Kommentar


    • #3
      wetten es gibt einen Fehler aus? und danach verweisen in alle zur Forensuche..?
      Wie man Fragen richtig stellt

      Kommentar


      • #4
        Zitat von dsmcg
        wetten es gibt einen Fehler aus? und danach verweisen in alle zur Forensuche..?
        ja.
        Diese Erweiterung ist EXPERIMENTELL.
        [...]
        Seien Sie gewarnt und verwenden Sie diese Erweiterung auf eigenes Risiko..

        Kommentar


        • #5
          Zitat von karl-150
          Zitat von prozizer
          mein problem ist nun, dass ich nicht weiß, wie man den browser dazu zwingen kann, die txt-datei mit den downloadfenster zu öffnen.
          PHP-Code:
          <?php
          header
          ("Content-Disposition: attachment");
          ?>
          thx.. damit werd ichs versuchen...

          Kommentar


          • #6
            Zitat von prozizer
            Zitat von karl-150
            Zitat von prozizer
            mein problem ist nun, dass ich nicht weiß, wie man den browser dazu zwingen kann, die txt-datei mit den downloadfenster zu öffnen.
            PHP-Code:
            <?php
            header
            ("Content-Disposition: attachment");
            ?>
            thx.. damit werd ichs versuchen...
            gib bescheid wens funktioniert hat
            Wie man Fragen richtig stellt

            Kommentar


            • #7
              Zitat von dsmcg
              Zitat von prozizer
              Zitat von karl-150
              Zitat von prozizer
              mein problem ist nun, dass ich nicht weiß, wie man den browser dazu zwingen kann, die txt-datei mit den downloadfenster zu öffnen.
              PHP-Code:
              <?php
              header
              ("Content-Disposition: attachment");
              ?>
              thx.. damit werd ichs versuchen...
              gib bescheid wens funktioniert hat
              ja ich habs jetzt hingekriegt...
              ich schreib jetzt einfach die daten von der mysql-tabelle in eine *.txt datei und lass diese dann downloaden
              so:
              PHP-Code:
              <?php
              //PM Datei anlegen und hineinschreiben
              $url "pm.txt";  //Die URL zur *.txt Datei
              $fp fopen($url,"w");  //Öffnen der Datei
              fwrite($fp,$text);  //Daten hineinschreiben
              fclose($fp);  //Schließen

              //Datei ausgeben
              include($url);

              //Download
              header("Content-type: text/plain");
              header("Content-Disposition: attachment; filename=$url");
              ?>
              dies funktioniert im firefox und im ie

              Kommentar


              • #8
                gratuliere!
                Wie man Fragen richtig stellt

                Kommentar


                • #9
                  PHP-Code:
                  <?php
                  //Datei ausgeben
                  include($url);

                  //Download
                  header("Content-type: text/plain");
                  header("Content-Disposition: attachment; filename=$url"); 
                  ?>
                  Warum gibst du sie aus und bietest sie dann zum Download an?!

                  Kommentar


                  • #10
                    Irgendwie muss der Inhalt der Datei ja dem Browser bekanntgegeben werden. In diesem Beitrag der DCLP-FAQ wird es zum Beispiel mit readfile() erledigt.

                    In diesem konkreten Fall müssten folgende 3 Zeilen allerdings ausreichen, so dass nicht extra noch eine Datei erstellt werden muss:
                    PHP-Code:
                    <?php
                        header
                    ("Content-type: text/plain");
                        
                    header("Content-Disposition: attachment; filename=$url"); 
                        print 
                    $text;
                    ?>

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Zergling
                      PHP-Code:
                      <?php
                      //Datei ausgeben
                      include($url);

                      //Download
                      header("Content-type: text/plain");
                      header("Content-Disposition: attachment; filename=$url"); 
                      ?>
                      Warum gibst du sie aus und bietest sie dann zum Download an?!
                      weils sonst nicht ging :ugly:
                      aber mit der lösung von xabbuh ist es eh viel besser, weil keine datei erstellt wird
                      thx @xabbuh

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X