Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eine Zeichenkette in Sprache ausgeben

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eine Zeichenkette in Sprache ausgeben

    Ich benutze Capatchas oder wie die heißen jetzt kann es ja sein das ein User das Bild nicht erkennen kann. Deshalb möchte ich ihm den Code vorlesen.
    Jetzt hab ich für jede Zahl von 0-9 eine Variable wie z.b:
    $stimme0 = "":
    in mein Script geschrieben.
    Das Problem ist ich müßte jetzt ja den String (5 Zeichen) auseinander nehmen und dann die Ausgabe da komm ich echt nicht weiter. Kennt jemand da etwas???


  • #2
    mit substr(); zum beispiel kannst ein / mehrere zeichen von einem string abschneiden...

    so ganz versteh ich ned, was du meinst..


    mfg
    Andi

    Kommentar


    • #3
      Eine Audio Ausgabe des String's

      Beispiel:

      String ist 12345

      Ausgabe:

      Ich spreche: Der Code lautet 1 2 3 4 5

      Schau mal bei Microsoft vorbei da gibt es soetwas auch bei deren Mail Service!!!

      Kommentar


      • #4
        PHP-Code:
        <?php
          
        function wortauseinandernehmen($einstring){
            
        $length strlen($einstring);
            
        $array = array();
            
        $count 0;
            while(
        $count $length+1){
              
        $array[] = $einstring{$count};
            }
            
        // Ab hier hat man dann hoffentlich ein array mit den einzelnen wörtern drinnen..
           
        return $array;
          }
          else{
            return 
        false;
          }
        ?>
        so in dieser art würd ichs machen...

        ich weiß wirklich ned, ob das funktioniert, kann auch totaler müll sein.. is nur ein ansatz!

        mfg
        Andi

        Kommentar


        • #5
          $stimme0 = "":
          in mein Script geschrieben.
          Ist das jeweils der Name einer Sounddatei? Und wird dieser Name dann im HTML irgendwo ausgegeben?
          Wenn ja, kannst Du Dir das Captcha auch sparen, denn dann muss sich ein Skripter nicht um das Bild kümmern, sondern nimmt die Namen der Dateien als Ausgangspunkt.

          Kommentar

          Lädt...
          X