Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ausgewählter Optionsschalter soll 2 werte ausspucken

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ausgewählter Optionsschalter soll 2 werte ausspucken

    Hallo

    Ich habe 3 Optionschalter und wenn ich einen ausgew�hlt habe, m�chte ich das ein verstecktes Feld genau das selbe beinhaltet(value).

    z.b. Optionschalter 1 hat value=1.00, dann m�chte ich das bei dem Optionschalter ein verstecktes feld vlaue='Laufzeit 1 Monat'
    aber wenn ich <input type='hidden' name='laufzeit' gehts es ja nicht mit dem value weil dann genau das nimmt was da dann stehen w�rde, m�chte aber das vom ausgew�hlten Schalter.

    Wie funktioniert das, bzw funktioniert das �berhaupt in irgenteiner weise oder muss ich ein 2. k�schten f�r das selbe nehmen mit versch name und value ?!

    schon einmal vielen dank f�r`s lesen

    MFG Dirk

    PHP-Code:
    <?php
    echo"
    <form action='' method='post' name=''><table width='450'  border='0' cellspacing='0' cellpadding='0'>
      <tr>
        <td width='30'><input type='radio' name='laufzeitpreis' value='"
    .$row['laufzeit_preis_1']."'></td>
        <td width='420'>"
    .$row['laufzeit_1']."</td>
      </tr>
      <tr>
        <td><input type='radio' name='laufzeitpreis' value='"
    .$row['laufzeit_preis_3']."'></td>
        <td>"
    .$row['laufzeit_3']."</td>
      </tr>
      <tr>
        <td><input type='radio' name='laufzeitpreis' value='"
    .$row['laufzeit_preis_6']."'></td>
        <td>"
    .$row['laufzeit_6']."</td>
      </tr>
      <tr>
        <td></td>
        <td><input type='submit' name='submit' value='ok'></td>
      </tr>
    </table>
    <form action='' method='post' name=''></form>
    "
    ;
    ?>


  • #2
    Du musst einem hidden-Feld den wert zuweisen lassen.
    also ungefähr so:
    PHP-Code:
    <input type="hidden" name="hidden" value="
    <?php
     
    if(isset(.$row['laufzeit_preis_1'])) {
      echo .
    $row['laufzeit_preis_1'];
     }
     elseif(isset(.
    $row['laufzeit_preis_2'])) {
      echo .
    $row['laufzeit_preis_2'];
     }
     elseif(isset(.
    $row['laufzeit_preis_3'])) {
      echo .
    $row['laufzeit_preis_3'];
     }
     else {
      echo 
    "";
     }
    ?>">

    Kommentar


    • #3
      Hm da ich das als Variable haben MUSS, funktioniert das leider nicht.

      die Variable sieht so aus:

      PHP-Code:
      <?php
      if($row['laufzeit'] == "1"){
              
      $laufzeit "<table width='450'  border='0' cellspacing='0' cellpadding='0'>
        <tr>
          <td width='30'><input type='radio' name='preis' value='"
      .$row['laufzeit_preis_1']."'></td>
          <td width='420'>"
      .$row['laufzeit_1']."</td>
        </tr>
        <tr>
          <td><input type='radio' name='preis' value='"
      .$row['laufzeit_preis_3']."'></td>
          <td>"
      .$row['laufzeit_3']."</td>
        </tr>
        <tr>
          <td><input type='radio' name='preis' value='"
      .$row['laufzeit_preis_6']."'></td>
          <td>"
      .$row['laufzeit_6']."</td>
        </tr>
      </table>
      <input type='hidden' name='laufzeit' value='
      "
      ;
       if(isset(
      $row['laufzeit_1'])) {
        echo .
      $row['laufzeit_1'];
       }
       elseif(isset(
      $row['laufzeit_3'])) {
        echo .
      $row['laufzeit_3'];
       }
       elseif(isset(
      $row['laufzeit_6'])) {
        echo .
      $row['laufzeit_6'];
       }
       else {
        echo 
      "";
       }
      echo
      "'> 


      "
      ;
       } else { 
      $laufzeit "";
       }
      ?>
      EDIT:

      das "if($row['laufzeit'] == "1"){"
      muss sein, weil nicht jedes unserer Produkte ein Laufzeitrabatt hat.

      1 Monat Laufzeit'> das wird zusätztlich angezigt wobei es nicht sein soll

      Kommentar


      • #4
        lol

        Kommentar


        • #5
          Dann gibst du den Kram halt nicht aus, sondern fügst der Variable etwas hinzu.
          http://www.php.net/manual/en/languag...ors.string.php
          privater Blog

          Kommentar

          Lädt...
          X