Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

2 verschiedene timestamps zusammen addieren und ausgeben.

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bruce
    hat ein Thema erstellt 2 verschiedene timestamps zusammen addieren und ausgeben..

    2 verschiedene timestamps zusammen addieren und ausgeben.

    Hallo zusammen

    erstens mir gefählt es wirklich die Weinachts icons hier und jezt komm ich zu sache.

    Ich habe ein problem mit timestamps:

    $TS_date_e=mktime (getdate("H:i:s",$TimeEnd), getdate("m.d.Y",$DateEnd));

    $TS_date_b=mktime (getdate("H:i:s",$TimeStart), getdate("m.d.Y",$DateStart));

    mit diese 2 commands bekomme ich die gleiche timestamp , was unmöglich ist mit 2 verschiedene Datums werte.





    $TS_date_b=mktime (getdate("H",$TimeStart), getdate("i",$TimeStart), getdate("s",$TimeStart), getdate("m",$DateStart), getdate("d",$DateStart), getdate("Y",$DateStart));

    und dies hier geht gar nicht

    hat irgendjemand ein rat wie ich 2 datums werte zusammen fugen kann und als timestamp ausgeben kann


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Fast so gut wie lange Frauenbeine

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bruce
    antwortet
    Danke Saraneus

    das seht sehr gut aus

    Einen Kommentar schreiben:


  • HStev
    antwortet
    Hast du mal ins Manual geschaut? So wie du mktime aurufst kann das nicht funktionieren...

    Guck dir am besten noch mal genau an was mktime für Parameter erwartet
    http://www.php.net/manual/en/function.mktime.php

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    erstens: du solltest die Foren-Code-Tags verwenden, um Code zu posten. Und jetzt komm ich zur Sache:

    Was steht in $timeend und $dateend? Falls das Timestamps sind, beinhalten sie jeweils schon Uhrzeit und Datum. Außerdem ist getdate() was anderes als date(). Vielleicht hilft folgendes:

    Code:
    function mktime_from_time_and_date($t, $d)
    {
        return mktime(date("H", $t), date("i", $t), date("s", $t), date("m", $d), date("d", $d), date("Y", $d));
    }
    
    $datum1 =  mktime_from_time_and_date($timeend, $dateend);
    $datum2 =  mktime_from_time_and_date($timestart, $datestart);

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X