Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

variablen zusammenfügen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • variablen zusammenfügen

    wie mache ich das richtig?

    Code:
      $group = $HTTP_POST_VARS["Inhalt"];
    
      $abfrage = "SELECT name FROM parties WHERE organizer LIKE ", $group;
    das komma versteht er nicht, ein pluszeichen wars auch nicht, ... wie mache ich es so, dass der string am ende den eingabe text dran hat?
    mobilis in mobili


  • #2
    Der PUNKT (.) ist der String Verbindungsoperator
    Gewisse Dinge behält man besser für sich, z.B. das man gewisse Dinge für sich behält.

    Kommentar


    • #3
      Du solltest übrigens besser das superglobale $_POST-Array statt $HTTP_POST_VARS benutzen.

      Kommentar


      • #4
        ich mache es jetzt so:
        PHP-Code:
        <?php $group $HTTP_POST_VARS["Inhalt"];

          
        $abfrage "SELECT name FROM parties WHERE organizer LIKE '$group'";
        ?>
        es wäre also aber auch möglich:
        PHP-Code:
        <?php

        $abfrage 
        "SELECT name FROM parties WHERE organizer LIKE '".$group."'";

        ?>
        oder?
        mobilis in mobili

        Kommentar


        • #5
          Jo beides ist ok

          Aber wie xabuh sagte besser die Superglobalen Arrays verwenden
          Gewisse Dinge behält man besser für sich, z.B. das man gewisse Dinge für sich behält.

          Kommentar


          • #6
            Wenn du so eine Suche realisieren möchtest, solltest du zusätzlich die Wildcards (_ bzw. %) benutzen, damit LIKE nicht gleichbedeutend mit = ist.

            Kommentar


            • #7
              wasfür einen unterschied macht das ob ich $HTTP_POST_VARS["Inhalt"]; oder $_POST['Inhalt']; verwende, von der schreiblänge abgesehen?
              mobilis in mobili

              Kommentar


              • #8
                such einfach mal hier im Forum ... das ist n Riesenthread kaum zu übersehen im Manual vom PHP.net wird übrigens auch drauf hingewiesen nur noch die suberglobalen $_POST, $_GET, $_SERVER, $_COOCKIE u. $_SESSION zu verweden
                Gewisse Dinge behält man besser für sich, z.B. das man gewisse Dinge für sich behält.

                Kommentar


                • #9
                  http://www.php.net/ini.core#ini.register-long-arrays
                  register_long_arrays boolean

                  Tells PHP whether or not to register the deprecated long $HTTP_*_VARS type predefined variables. When On (default), long predefined PHP variables like $HTTP_GET_VARS will be defined. If you're not using them, it's recommended to turn them off, for performance reasons. Instead, use the superglobal arrays, like $_GET.

                  This directive became available in PHP 5.0.0.
                  Und irgendwann steht es dann plötzlich wie register_globals als Voreinstellung auf Off und das Geheul ist groß.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X