Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PHP : Drucken und Seitenumbruch

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PHP : Drucken und Seitenumbruch

    Also vorab: ich bin Anfänger für PHP.
    Nach meinem Wissensstand soll Drucken unter PHP nicht möglich sein:
    richtig ?
    Man kann nur mithilfe Javascript "window.print()" drucken.
    Mein Problem ist, dass dann bei langen Seiten der Browser bzw.
    sein Druckprogramm iregendwo einen Seitenumbruch macht.
    Ich möchte gerne steuern, wo innerhalb des Textes der Seitenumbruch
    stattfinden soll.
    Wie geht das ?


  • #2
    hatte das irgendwo mal bei SELFHTML glaub ich gefunden.

    ist aber trotzdem das falsche Forum. wenn du doch weis das es mit Javascript geht, warum postest du den hier rein?

    vileicht kann man es ja auch mit CSS machen
    Wie man Fragen richtig stellt

    Kommentar


    • #3
      seitenumbrüche kannst mit css erzwingen
      http://in-dvd.net/snippets/printtest.html guck dir mal die Druckvorschau an
      http://css4you.de/printproperty.html hier zum nach/einlesen
      schlimmer gehts nimmer.... dümmer immer!

      Kommentar


      • #4
        Ich habe hier gepostet, weil ich mir nicht sicher war,
        ob Drucken unter PHP nicht geht. Vielleicht habe ich den teil nur nicht gefunden ?

        Dankeschön für den css-Hinweis.
        Dann nehme ich den (nur ich hätte es wirklich gern alles mit PHP gemacht).

        Kommentar


        • #5
          Zitat von malabarista
          ob Drucken unter PHP nicht geht
          Die Frage ist halt komplett Blödsinn, PHP ist serverseitig, erstellt also dort HTML und hat somit absolut überhaupt nichts mit Drucken beim Client zu tun.

          Das ist wie wenn du fragst, ob dein Monitor einen Logarithmus berechnen kann, falscher Ansatz eben.


          Fazit: Falsches Forum (geht ins (X)HTML/CSS/Javascript-Forum), Thread schließen.

          Kommentar


          • #6
            Da PHP nur auf dem Server und nicht auf deinem Rechner läuft gibt es keine Möglichkeit mit PHP zu drucken.

            edit: einer schneller...
            Am besten noch mal über die grundlegende Funktionsweise von PHP informieren.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von malabarista
              ob Drucken unter PHP nicht geht.
              Drucken hat mit PHP überhaupt nichts zu tun. Das liegt daran, dass PHP serverseitig abläuft und letztendlich lediglich eine Ausgabe an den Client (im Normalfall ein Browser) sendet.

              Kommentar


              • #8
                OK: danke an alle
                ich habe jetzt verstanden, dass PHP im prinzip nicht mehr kann als
                HTML.
                Danke für den Tipp mit dem Seitenumbruch: das war genau das, was ich gesucht hatte.
                ich werde mich dann erstmal erheblich schlauer machen, was javascript angeht.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von malabarista
                  ich habe jetzt verstanden, dass PHP im prinzip nicht mehr kann als
                  HTML.

                  Kommentar


                  • #10
                    schenkelklopfer
                    schlimmer gehts nimmer.... dümmer immer!

                    Kommentar


                    • #11
                      @malabarista

                      Um dich vollkommen zu verwirren, weil
                      ich habe jetzt verstanden, dass PHP im prinzip nicht mehr kann als HTML.
                      , kannst du ja mal über die Generierung von PDF-Dateien nachdenken.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X