Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Datumsdifferenz

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Datumsdifferenz

    Hi!
    Wie kann in PHP die Differenz zwischen Datum1 und Datum2 errechnen lassen? (einmal in Jahren und einmal in Tagen)
    ich hab beide Datumsangaben als Timestamp vorliegen.

    thx Dargo


  • #2
    Die Differenz liegt dir in Sekunden vor, die Tage wirst du also wohl noch selbst schaffen. Und dann auf die Jahre schließen ist doch auch nicht so schwierig...

    date("Y", $date1) - date("Y", $date2);

    Bissl nachdenken bevor du postest...

    Kommentar


    • #3
      ich werde nie verstehen, warum manchen Usern mit Code geholfen wird, und manchen nicht

      (ich gehe von gleichen Fragen-Niveau aus)

      auf so etwas kann man ja echt selber kommen... es geht um Datum

      Datum auf Englisch? ----- Date

      php manual

      date anschauen, und dann halt simpel - Rechnen.. na ja
      Wie man Fragen richtig stellt

      Kommentar


      • #4
        Wenn die Frage nicht schon in den letzten Tagen gestellt wurde und schnell zu beantworten ist beantwort ich die Frage halt.

        Haben wir dir irgendwann denn nicht geholfen?

        Kommentar


        • #5
          nö will ich ja nicht sagen das mir nicht geholfen wurde, aber schau dir doch mal den Thread an mit dem count und mysql den hier: http://www.phpfriend.de/forum/ftopic50642.html

          dort waren wir ja ned so nett... und meiner Meinung nach ist das das gleiche Niveau, oder nicht?

          ich behühe mich immer meine Fragen genau zu stellen, mit code, mit Ausgangslage und und und ned nur einfach

          Hi!
          Wie kann in PHP die Differenz zwischen Datum1 und Datum2 errechnen lassen? (einmal in Jahren und einmal in Tagen)
          ich hab beide Datumsangaben als Timestamp vorliegen.

          thx Dargo
          ist nur meine Menung und war auch ein bischen Ironisch gemeint
          Wie man Fragen richtig stellt

          Kommentar


          • #6
            Wieso ich hab doch in beiden Fällen geholfen...??

            Letztlich mach ich das hier für mich, weils Spass macht und man dadurch merkt, "hey ich kann was und da ich eh grad nix zu tun hab..."

            Bei manchen Fragen tick ich halt aus, aber das kommt auf den Schreiber und die Situation hier bei mir an.

            Kommentar


            • #7
              axo joa okey, ich mach das ja auch aus Spass, und wenn ich Helfen kann dann versuche ich auch zu helfen

              ich denke das häten wir geklärt.

              bei welchen Schreibern tickste den Standardmäsig aus?

              bin ich auch auf der Blacklist?
              Wie man Fragen richtig stellt

              Kommentar


              • #8
                Bei mir steht niemand auf der Blacklist, dafür bin ich zu vergeßlich.
                Ich tick bei Leuten aus, die Fehlermeldungen ignorieren obwohl sie eindeutig sind, Syntaxfehler vom Forum gelöst bekommen wollen, gelieferte Antworten übergehen, weils nicht haargenau das sind was sie suchen oder einen bescheuerten Fehler gelöst bekommen wollen (noch kein Problem), die Lösung kriegen und sofort den nächsten auftauchenden (wieder genauso bescheuerten) Fehler gleich (siehe Posting Minutenvergleich) posten ohne sich überhaupt bemüht zu haben, den Fehler selbst zu finden.

                Kommentar


                • #9
                  OK danke!
                  da hätte ich ja auch wirklich selber drauf kommen können *kopf gegen tür hau*

                  sry für den Post aber ich hab momentan ziehmlichen Stress und komm manchmal nich auf die einfachsten Sachen.
                  Danke nochmal!

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich würde mal behaupten, dass mind. 30% der hier gestellten Fragen wegfallen würden, wenn Leute auch mal selber in die Doku schauen würden.
                    Aber nööööö ... lieber hier Fragen und warten bis ein Depp drauf antwortet.

                    ... und es geht weiter ...

                    Wie kann in PHP die Differenz zwischen Datum1 und Datum2 errechnen lassen?
                    Du kannst dir auch mal time() und mktime() anschauen.

                    Kommentar


                    • #11
                      so also jetzt mal genauer erklärt, da ich es irgentwie nicht auf die reihe bekomm:
                      ich habe den Geburtstag von User (z.B. 6.12.1987) als Timestamp in der Datenbank gespeichert. Jetzt möchte ich wissen wie alt der User jetzt ist (beim Beispiel 17). über die Variante mit dem date kommt aber schon 18 raus, da da ja die einzelnen Tage nicht beachtet werden.
                      Du kannst dir auch mal time() und mktime() anschauen.
                      kenn ich schon

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Drago
                        Du kannst dir auch mal time() und mktime() anschauen.
                        kenn ich schon
                        dann wird dir doch auch sicherlich bekannt sein das die beiden Funktionen einen Timestamp zurückgeben dessen Wert ja den vergangenen Sekunden seit dem Januar 1 1970 00:00:00 GMT entspricht und damit kannst zumindest die Differenz in Sekunden ausrechnen und daraus ...
                        Gewisse Dinge behält man besser für sich, z.B. das man gewisse Dinge für sich behält.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von HStev
                          dann wird dir doch auch sicherlich bekannt sein das die beiden Funktionen einen Timestamp zurückgeben dessen Wert ja den vergangenen Sekunden seit dem Januar 1 1970 00:00:00 GMT entspricht und damit kannst zumindest die Differenz in Sekunden ausrechnen und daraus ...
                          ok aber wenn ich das so
                          $Alter = (time() - $User_dat->Geburtstag) /60/60/24/365;
                          ausrechne sind doch die Schaltjahre nicht mit eingerechnet, da is es ja ein Tag mehr. oder lieg ich schonwieder falsch?

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich denke die Schaltjahre werden bei den Funktionen schon mit berechnet sonst würden Timestamps nicht funktionieren
                            Gewisse Dinge behält man besser für sich, z.B. das man gewisse Dinge für sich behält.

                            Kommentar


                            • #15
                              bei funktionen schon aber wenn ich einfach /60/60/24/365 teile bekomme ich bei einem Gburtstag am 1.6.1987 heute schon 18.01... raus, aber es müsste noch 17 sein.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X