Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

frage zu $PHPSESSID und firewall

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • frage zu $PHPSESSID und firewall

    ich hab mir da ein feines script mit loginfunktion zusammengebastelt welches auch tadellos funktioniert. wenn man eingeloggt ist wird die member_id als $_SESSION['member_id'] gespeichert. jetzt hab ich mir grad meine firewall neu installiert und mal cookies von 3. sperren lassen.

    da wars nix mehr mit sessions via url?! ich hab die $PHPSESSID immer via url?SID='.$PHPSESSID �bergeben lassen.

    jetzt wollte ich mal wissen wie das so l�uft? denn eigentlich sollte ja php IMMER die session id in $PHPSESSID speichern oder? das ist ja der sinn dass die loginfunktion auch noch intakt ist wenn cookies gesperrt werden? denn cookies verwende ich ja nichtmal.

    kann mir da jemand weiterhelfen? sonst muss ich die $PHPSESSID in der db speichern oder so.
    mfg Alex


  • #2
    ist SID auch tatsächlich das, was in session_name() drinsteht?

    Ich mach bei sowas immer Minimal Tests. Neue PHP-Datei erstellen, session_start() ausführen und einfach mal

    print $PHPSESSID;

    zum Beispiel.

    Kommentar


    • #3
      das mach ich sowieso immer. halt mit echo, aber das kommt eh auf das gleiche raus. ;o)

      Code:
      session_start();
      $SID=$PHPSESSID;
      echo $SID;
      aber ich bin recht beruhigt. bin mit der konfiguration nichtmal hier reingekommen. *g* wer seine firewall SO konfiguriert dass er keine session id´s zulässt der soll draussen bleiben. ;o)
      denn DIE arbeit tu ich mir nicht an dass ich die sessionid noch in der datenbank speichere.

      hab grad die einstellung in meiner zonalarm gefunden:

      firewall -> privatsphäre -> cookies von dritten sperren (hab ich jetzt deaktiviert) UND "private überschrifteninformationen entfernen" (hab ich jetzt auch deaktiviert.

      also bissl übertreiben tun die jetzt schon mit den firewalls. *kopfschüttel*[/code]
      mfg Alex

      Kommentar

      Lädt...
      X