Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

navigation

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • navigation

    ich möchte eine einfache navigation machen ohne in jede datei eine variable schreiben zu müssen damit bei einer übereinstimmung eine bestimmte funktion ausgeführt wird.

    nun, ich habe 3 menüpunkte sowie 3 verzeichnisse mit weiteren unterverzeichnissen etc..

    Bsp

    root/ordner1/unterordner
    root/ordner2/verz/bla/blubb/
    root/ordner3/ka/spam/

    wie kann ich ablesen in welchem fett-markierten verzeichnis ich mich gerade befinde?
    Gruß
    David


  • #2
    Indem du zum Beispiel eine entsprechende $_SERVER-Variable so behandelst, dass du am Ende das gewünschte Ergebnis erhälst.

    Geile Antwort. Ich weiß .. aber besser wüsste ich es jetzt gerade auch nicht. .
    privater Blog

    Kommentar


    • #3
      die antwort ist wirklich geil, aber noch nicht geil genug

      soweit war ich schon mit $_SERVER['SCRIPT_FILENAME']; so kann ich ja denn vollen pfad und die datei ermitteln.

      bsp: /www/home/domain/ordner1/demo/index.php

      wo es bei mir jetzt happert wie kann ich anhand ordner1 eine bestimmte funktion ausführen?
      Gruß
      David

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Bonaparte
        wo es bei mir jetzt happert wie kann ich anhand ordner1 eine bestimmte funktion ausführen?
        Wie soll man diese Frage jetzt verstehen?

        Kommentar


        • #5
          Re: navigation

          Zitat von Bonaparte
          ich möchte eine einfache navigation machen ohne in jede datei eine variable schreiben zu müssen
          Das ist auch nicht unbedingt notwendig. Du kannst die aufzurufenden Dateien per 'include' in einer zentralen Datei aufrufen. Damit stehen dir auch Funktionen der zentralen Datei in den anderen Bereichen, der 3 Menüpunkte, zur Verfügung.

          Kommentar


          • #6
            @xabbuh
            ganz einfach, egal in welchem unterordner eine datei ausgeführt wird möchte ich feststellen in welchem fett-markierten ordner das gerade geschieht.

            @Alpha
            vllt. habe ich dich falsch verstanden, aber includieren allein reicht nicht aus. je nach dem in welchem ordner man ist, soll eine bestimmte funktion ausgeführt werden.

            edit:
            habe jetzt was gefunden. anscheinend funkzioniert es auch.

            PHP-Code:
            <?php
            $path 
            $_SERVER['SCRIPT_FILENAME'];
            $nav stristr($path'ordner1');
            ?>
            wäre das jetzt eine akzeptable lösung?
            Gruß
            David

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Bonaparte
              @xabbuh
              ganz einfach, egal in welchem unterordner eine datei ausgeführt wird möchte ich feststellen in welchem fett-markierten ordner das gerade geschieht.
              Dann zerlege den Pfad doch mit explode() an den / in ein Array und schau nach, was im 4. Element steht.

              Kommentar


              • #8
                danke für den tipp. ist garnicht so schwer, als ich es zunächst angenommen habe.

                ich habe jetzt ein anderes problem. und zwar weiß ich nicht, wie man den aktuellen vollen pfad ausgeben kann!

                SCRIPT_FILENAME funktioniert lokal nicht, es wird der pfad zum interpreter ausgegeben.
                Gruß
                David

                Kommentar


                • #9
                  realpath()

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X