Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bildvorschau

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bildvorschau

    HI
    Ich suche ein einfaches PHP-Script, welches ganz ohne DB oder ähnliches auskommen sollte.
    Was es können sollt:
    -Alle Bilder erkennen, die in dem Ordner X sind.
    -Eine Bildervorschau von den Bildern die in dem Ordner X sind machen
    -Die Bilder verlinken, und wenn man draufklickt kommt man zu dem richtigen Bild (nicht verkleinert)
    -Die Bílder von der Vorschau sollten aus dem Ordner Y sein, in dem die gleichen Bilder sind, aber allerdings verkleinert, um unnötigen Traffic zu vermeiden (hab über 2 GB Bilder)


    So ich hoffe das hat jemand verstanden

    Außerdem wäre ein Programm gut, das alle Bilder aus dem Ordner X nimmt, und sie um z.b. 10% verkleinert.

    www.das-forum.us Das Forum dazu


  • #2
    Du suchst ein Gallery / Galerie-Skript. Unter Google nix gefunden?

    Kommentar


    • #3
      ich wusste nich, wie man das nennt
      aber wenn es zufällig jemand hat nimm ich das auch gerne

      www.das-forum.us Das Forum dazu

      Kommentar


      • #4
        http://coppermine-gallery.net/index.php
        die kann das und noch mehr ...
        schlimmer gehts nimmer.... dümmer immer!

        Kommentar


        • #5
          Erstmal danke für eure Antwort,
          @Zergling
          Danke für deinen Tipp, hab auch was gefunden, was ich einfach nur perfekt finde, genau so wie ich es mir vorgestellt habe:
          http://www.horlbeck.info/programming...-image-galerie

          Downloadlink: http://www.horlbeck.info/files/galerie_script_2_3_2.zip

          So da das Leben nich ganz perfekt ist:
          Das Script läuft auf meinem Space A, aber da nützt es mir nichts, weil er fast voll ist.
          Auf dem Space B, wo ich es brauche läuft es aber nicht, warum weis ich aber nicht, vielleicht könntet ihr es mal anschauen.
          Bei der Seite des Autors, bei den Userkommentare schreiben auch ein paar Leute, dass es bei ihnen nicht lauft, aber haben leider keine Antwort bekommen.

          Zur installation:
          Einfach die index.php hochladen, einen Ordner thumbs erstellen, und den CHMod auf 777 stellen, und die Bilder in den gleichen Ordner laden, in der die index.php ist.

          Hoffe jemand weis, wie ich es zum laufen bekomme, weil die PHP version ist auch aktuell genug...

          MFG Zangelo

          www.das-forum.us Das Forum dazu

          Kommentar


          • #6
            hmmm, etwas komisch oder ich bin Blind, aber einige Varibalen sind garnicht definiert.
            Weis der Geier warum ...

            Kommentar


            • #7
              ist übrigens ganz schnell selber programmiert,
              habe das selber mit über 35000 bildern im einsatz
              Klick mich


              Kommentar


              • #8
                Könntest du mir dann vielleicht deine Version geben, weil ich kenn mich momentan wirklich ich so gut mit PHP aus, dass ich dies könnte?

                www.das-forum.us Das Forum dazu

                Kommentar


                • #9
                  dann nimm lieber was fertiges, meins ist so auf meine bedürftnisse spezialisiert und intergriert, da kommst du net weit mit.

                  stefan
                  Klick mich


                  Kommentar


                  • #10
                    hmm, ok
                    aber warum das bei mir nicht läuft weis du auch nich oder?

                    www.das-forum.us Das Forum dazu

                    Kommentar


                    • #11
                      ok, ich hab mich damit abgefunden, dass ich die bilder wohl selber verkleinern muss
                      aber verlinken will ich sie nicht auch noch selber, weil da weis ich genau, dass das geht.

                      also ich hab das script, das verlinkt auf meinem server die html dateien automatisch:

                      <?php
                      • $verz = "./1/";
                        $dir = opendir($verz);
                        $filesFound = array();
                        // einlesen
                        while(false !== ($row = readdir($dir))) {
                        if($row == "." && $row == "..") {
                        continue;
                        }
                        $ref = array();
                        if(!preg_match("/([.:,a-z 0-9A-Z_-]+)\.(htm|html)+$/",$row,$ref)) {
                        continue;
                        }
                        $filesFound[$row] =$ref[1];
                        }
                        // sortieren
                        ksort($filesFound);

                        // ausgeben
                        foreach ($filesFound as $k => $v) {
                        echo sprintf('%s
                        ' . "\n",$verz.$k,$v);
                        }


                        ?>


                      jetzt hab ich gedacht, ich bin schlau, und ändere die Zeile:
                      echo sprintf('%s
                      ' . "\n",$verz.$k,$v);
                      in
                      echo sprintf('[img]%s[/img]
                      ' . "\n",$verz.$k,$v);

                      um, klapt aber mit dem bilddarstellen nich.
                      wenn das jetzt klappen würde, dann könnte man das script vielleicht doppelt nehmen, und einmal für den ordner mit den vorschaubildern benutzen, und einmal für den mit den richtigen, aber ich scheiter leider schon am anfang...

                      und ich versteh nich, wo die variable %s plötzlich herkommt.

                      hoffe mir kann jemand helfen

                      www.das-forum.us Das Forum dazu

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X