Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dateiupload Firefox und IE

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dateiupload Firefox und IE

    Hallo @ all,
    ich habe ein kleines Script geschrieben das mir eine Datei uploadet.
    Das Problem ist nun das das alles auf dem Firefox Browser funktioniert. Leider tut es nicht auf dem IE.

    Was könnte denn der Fehler sein?

    Hier der Code:

    Startdatei: http://paste.ubuntuusers.de/707
    Verarbeitungsdatei: http://paste.ubuntuusers.de/708

    Gruss Michael


  • #2
    Re: Dateiupload Firefox und IE

    Zitat von dE_MaStEr
    Leider tut es nicht auf dem IE.
    Was könnte denn der Fehler sein?
    http://www.lugbz.org/documents/smart...html#beprecise

    Kommentar


    • #3
      Re: Dateiupload Firefox und IE

      Zitat von Zergling
      Zitat von dE_MaStEr
      Leider tut es nicht auf dem IE.
      Was könnte denn der Fehler sein?
      http://www.lugbz.org/documents/smart...html#beprecise
      Jo sorry aus Zeitgründen wars etwas knapp Formuliert.

      Das Problem ist folgendes. Es geht nur um den Upload. Wenn ich mit dem Firefox eine Datei upload mache jpg und gif tut das. Mache ich jedoch mit dem IE diesen Upload, wird der Upload nicht ausgeführt.

      Ich bekomme beim IE als Meldung: File konnte nicht gespeichert werden! ....

      Das Script gibt mir sonst keinen PHP Fehler aus. Ich vermute das das Script die Dateiendung nicht erkennt.

      Was muss ich tun das das funktioniert?

      Gruss Michael

      Kommentar


      • #4
        Re: Dateiupload Firefox und IE

        Der Internet Explorer sendet bei JPEG-Grafiken image/pjpeg statt image/jpeg als Mime-Type.

        Kommentar


        • #5
          Re: Dateiupload Firefox und IE

          Zitat von xabbuh
          Der Internet Explorer sendet bei JPEG-Grafiken image/pjpeg statt image/jpeg als Mime-Type.
          Super, danke nun gehts. Das die Microsoft Leuts immer was anderes machen müssen

          Kommentar


          • #6
            Re: Dateiupload Firefox und IE

            Zitat von xabbuh
            Der Internet Explorer sendet bei JPEG-Grafiken image/pjpeg statt image/jpeg als Mime-Type.
            Auch wenns garnicht progressiv gespeichert wurde?

            Kommentar


            • #7
              pjpeg aber nur bei progressiven jpegs ... imho verlässt man sich auf den unfug eh nicht, weil das vom user manipulierbar ist, das überprüft man serverseitig !
              robo47.net - Blog, Codeschnipsel und mehr
              | Caching-Klassen und Opcode Caches in php | Robo47 Components - PHP Library extending Zend Framework

              Kommentar


              • #8
                Zitat von robo47
                pjpeg aber nur bei progressiven jpegs ... imho verlässt man sich auf den unfug eh nicht, weil das vom user manipulierbar ist, das überprüft man serverseitig !
                Ja und wie überprüfe ich das Serverseitig? Hättest mir nen man dafür?

                Kommentar


                • #9
                  Re: Dateiupload Firefox und IE

                  Zitat von Zergling
                  Auch wenns garnicht progressiv gespeichert wurde?
                  Da kann ich dir leider nichts zu sagen. Höre den Begriff progressiv in Verbindung mit Bilder gerade zum ersten Mal.

                  Kommentar


                  • #10
                    www.php.net/mime_content_type

                    kann überprüfen was die datei ist anderfalls einfach mal

                    www.php.net/getimagesize

                    über die datei laufen lassen (am besten mit @ davor) und schauen ob die datei wirklich ein bild ist.

                    mfg
                    robo47
                    robo47.net - Blog, Codeschnipsel und mehr
                    | Caching-Klassen und Opcode Caches in php | Robo47 Components - PHP Library extending Zend Framework

                    Kommentar


                    • #11
                      progressiv heißt einfach, dass das JPEG mehrmals hintereinander optimiert wurde. Bei Photoshop gibts da nen Extra-Haken bei "Für Web Speichern Unter".

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Zergling
                        progressiv heißt einfach, dass das JPEG mehrmals hintereinander optimiert wurde. Bei Photoshop gibts da nen Extra-Haken bei "Für Web Speichern Unter".
                        Danke schön, wieder was dazu gelernt.

                        Kommentar


                        • #13
                          Sollte irgendjemand mal in Erfahrung bringen, wie man mit PHP PJEGs von JPEGs unterscheidet (eindeutig! und egal mit welchem Programm erstellt), bitte Bescheid geben. Hatte schon probiert die Datei binär aufzumachen, da war glaub die 3. Zeile eine Leerzeile bei PJPEGs, leider nur wenn mit Photoshop erstellt

                          Mimetype war nie eindeutig!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Zergling
                            Mimetype war nie eindeutig!
                            Egal, ob der MIME-Type über das $_FILES-Array oder über mime_content_type() ermittelt wurde?

                            Kommentar


                            • #15
                              Ist schon länger her, aber ich glaub es ging nicht, JPEG wurde nicht nochmal unterschieden zwischen P. und Nicht-P. Ging halt darum, dass Flash keine progressiven JPEGs anzeigen kann/konnte. Habens dann aber auf Eis gelegt.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X