Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

COUNT (*) AS und ORDER BY RAND()

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • COUNT (*) AS und ORDER BY RAND()

    Hallo zusammen,

    DB mysql auslese, beim Versuch diese zu Counten und zu sotieren, hänge ich gerade etwas

    Count geht jedoch das sotieren nicht...
    Wo hab ich hier einen Denkfehler?

    PHP-Code:
    <?php

    srand 
    ((double) microtime() * 1000000);

    $query "SELECT vermieter, COUNT(*) AS vermieterAnfagen FROM anfragen GROUP BY vermieter ORDER BY vermieter, RAND()";
    $result mysql_query($query) or die(mysql_error());
    $array mysql_fetch_array($result); 

    ?>
    Gruß JEGO

    Ein PHP Script tut, was Du schreibst, nicht was Du willst.


  • #2
    Was willst du denn mit dem RAND()?
    Erst nach Vermieter und wenn die gleich heißen dann zufällig?

    Kommentar


    • #3
      nein der vermieter kommt öfter vor.

      dieser soll zu einer ausgabe zusammengefast werden. (geht)

      diese zusammenfassung aller vermieter soll dann per zufall ausgegeben werden.(geht nicht)
      Gruß JEGO

      Ein PHP Script tut, was Du schreibst, nicht was Du willst.

      Kommentar


      • #4
        Dann musst du die Spalte vermieter in der ORDER BY-Angabe weglassen.

        EDIT: Zur Erläuterung: Da jeder Vermieter durch das GROUP BY nur einmal vorkommt, ist die Sortierung durch das ORDER BY vermieter schon eindeutig und der RAND()-Anteil ist ohne Bedeutung.

        Kommentar


        • #5
          Merci, dass war der Fehler... :wink:

          EDIT

          Schon klar... heute is Freitag, Ihr müsst mir das Verzeien... :wink:
          Gruß JEGO

          Ein PHP Script tut, was Du schreibst, nicht was Du willst.

          Kommentar

          Lädt...
          X