Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Zeichen ersetzen in einem Dokument

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Zeichen ersetzen in einem Dokument

    Hallo,

    folgendes Problem. Ich habe ein txt-Dokument, das statt Umlauten nur ASCII Zeichen hat (UTF-. Dieses Dokument wird über ein PHP Script auf den Server hochgeladen.

    Nun möchte ich diese Zeichen konvertieren in ein vernünftiges lesbares Format...also die ASCII Zeichen in Umlaute verwandeln.

    Ist dies möglich?


  • #2
    vileicht hilft dir das hier:
    http://lists.mushaake.org/pipermail/...22/007667.html
    Wie man Fragen richtig stellt

    Kommentar


    • #3
      hmmm...das iss ganz schön umständlich dafür, dass es sich ausschliesslich um die Zeichen ä,ö,ü,ß handelt, oder?

      Kommentar


      • #4
        Re: Zeichen ersetzen in einem Dokument

        Zitat von Der Wurst
        das statt Umlauten nur ASCII Zeichen hat (UTF-.
        Hm?? Statt Umlauten nur ASCII-Zeichen? "Mueller" oder was?

        Oder was meintest du?

        Kommentar


        • #5
          nee, mehr

          ü statt ü
          ä statt ä

          usw.

          Kommentar


          • #6
            hilft
            http://de3.php.net/htmlspecialchars
            bzw.
            http://de3.php.net/manual/de/function.htmlentities.php
            ?

            Kommentar


            • #7
              utf8_encode()!?

              Kommentar


              • #8
                Hm?? Statt Umlauten nur ASCII-Zeichen? "Mueller" oder was?
                Wenn man z.B. Texte im DOS schreibt, dann hat man hier Probleme mit den Umlauten, wenn man den Text später z.B. im Windows aufrufen will

                Kommentar


                • #9
                  Ich komm da einfach nicht weiter...

                  ok, frage ich mal anders.

                  Wie mache ich folgendes:

                  Ich öffne eine txt-Datei, die auf meinen Server liegt
                  Ich scanne nach der Zeichenfolge "ö" und ersetze sie mit "ä"
                  Ich speichere die veränderte Datei wieder.

                  Da sitz ich schon den ganzen Tag dran und komm einfach nicht dahinter.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Der Wurst
                    Ich scanne nach der Zeichenfolge "ö" und ersetze sie mit "ä"
                    Hatte Dich verkehrt herum verstanden!

                    Versuche es mal mit utf8_decode()!

                    Kommentar


                    • #11
                      hmpf...ich peil es trotzdem nicht.
                      damit krieg ich auch keine komplette Datei geändert. da stehen 200.000 Zeilen verwirrender Quelltext.

                      Na, ja, ich glaub, dann lass ich das mal. Ist wohl etwas zu hoch für mich.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Der Wurst
                        damit krieg ich auch keine komplette Datei geändert.
                        Kann ich nicht nachvollziehen.

                        Kommentar


                        • #13
                          tjo, also ich bin jetzt so weit gekommen:

                          PHP-Code:
                          <?
                          $lines = file('text.txt');
                          foreach ($lines as $line_num => $line) 
                          {
                          $line = utf8_decode($line);
                          echo "$line
                          ";
                          }

                          ?>
                          Bloss wie speichere ich den ganzen Text nun wieder in text.txt mit den Ersetzungen?

                          Kommentar


                          • #14
                            Ermittel den Inhalt der Datei doch mit file_get_contents() und schreibe ihn nach der Konvertierung wieder mit file_put_contents() in die Datei.

                            Kommentar


                            • #15
                              file_put_contents()
                              Hier sollte man auch erwähnen, dass diese Funktion nicht überall verfügbar ist.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X