Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

alte Bildversion wird angezeigt

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • alte Bildversion wird angezeigt

    hi,
    ich habe ein Problem mit der Darstellung von Grafiken, die per PHP erzeugt wurden.
    Die Erstellung und Anzeige der Grafik läuft problemlos, jedoch wird die aktuelle Grafik erst angezeigt, wenn man die Seite reloadet.
    Es wird immer das Bild angezeigt welches im Temporary Internet Files Ordner gespeichert ist.

    Zu beachten ist auch, dass der Code zum Erstellen und der Code zum Anzeigen des Bildes in zwei verschiedenen Dateien sind. Die Datei zum Darstellen wird also schon gereloaded.

    Wie kann ich ohne Reload (ob manuell oder per <meta> ist egal, beides sollte vermieden werden) anstellen, dass sofort die aktuelle Version angezeigt wird?

    mfg dejus


  • #2
    sag deinem Script das es keinen Cash benutzen darf.
    Gruß JEGO

    Ein PHP Script tut, was Du schreibst, nicht was Du willst.

    Kommentar


    • #3
      Probier mal:
      echo '[img]imagecreate.php?'.rand(0,100).'[/img]';
      Tabellenlayouts sind out, Browsergames sind schei$$e und die Erde ist eine Scheibe.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von JEGO
        sag deinem Script das es keinen Cash benutzen darf.
        Das liegt nicht am Script sondern am Browser.
        Tabellenlayouts sind out, Browsergames sind schei$$e und die Erde ist eine Scheibe.

        Kommentar


        • #5
          flush

          oder auch
          void ob_end_clean(void)

          kann helfen....
          Gruß JEGO

          Ein PHP Script tut, was Du schreibst, nicht was Du willst.

          Kommentar


          • #6
            flush() und ob_end_clean() helfen aber nicht gegen das Cachen des Browsers.

            Kommentar


            • #7
              nein aber es könnte sein Problem lösen,
              ich kenne sein script nicht, aber da php Serverseitig läuft, und er es 2 mal ausführen muss damit es geht, könnte es helfen.
              Gruß JEGO

              Ein PHP Script tut, was Du schreibst, nicht was Du willst.

              Kommentar


              • #8
                Sorry, flush funktioniert nicht.
                Übrigens, wenn ich das Skript 1x, 2x oder 10x ausführe macht überhaupt nichts.
                Ausschließlich F5 bringt das gewünschte Ergebnis.

                Hmm, würds euch weiterbringen wenn ich die Skripte poste?

                Kommentar


                • #9
                  Sry, hab vergessen zu sagen dass ich PHP4 benutze!

                  Kommentar


                  • #10
                    Du wirst ja bestimmt schon einen header sende, dass der browser das bild als bild erkennt. Probiere da mal das hinzuzufügen (in der "createImage.php" oder wie die dann bei dir heißt):
                    Von http://de3.php.net/manual/de/function.header.php
                    PHP-Code:
                    <?php
                    header
                    ("Expires: Mon, 26 Jul 1997 05:00:00 GMT");    // Datum aus Vergangenheit
                    header("Last-Modified: " gmdate("D, d M Y H:i:s") . " GMT"); // immer geändert
                    header("Cache-Control: no-store, no-cache, must-revalidate");  // HTTP/1.1
                    header("Cache-Control: post-check=0, pre-check=0"false);
                    header("Pragma: no-cache");                          // HTTP/1.0
                    ?>
                    Water Wars - Jetzt anmelden: http://waterwars.de

                    Kommentar


                    • #11
                      Hast du Ricochets Vorschlag wenigstens mal ausprobiert?

                      Kommentar


                      • #12
                        ich habe alles probiert, keine veränderung...

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von dejus
                          ich habe alles probiert

                          Kommentar


                          • #14
                            Nun, das Problem ist jetzt zumindest genau lokalisiert.
                            Stellt man beim IE bei Temporäre Internetdaten -> Einstellungen statt "Automatisch" die Option "Bei jedem Zugriff auf die Seite" ein, funktioniert alles einwandfrei.
                            Aber man kann ja nicht von jedem User verlangen an seinen Internetoptionen rumzuschrauben, außerdem wird das wohl bei anderen Browsern wieder anders sein.

                            Kommentar


                            • #15
                              Das wird wohl deswegen der Fall sein, weil die meisten Browser davon ausgehen, dass Seiten bzw. Bilder, die über den gleichen URL aufgerufen werden, auch den gleichen Inhalt haben und somit nicht neu angefordert sondern aus dem Cache geholt werden. Deswegen sollte hier die Erweiterung des Bildpfades um eine Zufallszahl oder den aktuellen UNIX-Timestamp abhilfe schaffen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X