Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Überprüfen ob irgend ein GET gegeben ist

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Überprüfen ob irgend ein GET gegeben ist

    Hallo ! ich würde gerne überprüffen ob irgendwas mit Get gegeben ist..

    also:
    seite.php?irgendwas=10

    ich möchte jetz überprüfen ob via GET irgendwelche informationen an die seite geleitet werden..
    leider wüsst ich nicht wie ich das anstellen soll ?
    ichw eiss natürlich wie ich überprüfen kann ob grade IRGENDWAS übermittelt wird...aba ich muss wissen ob generell irgendwas übrliefert wird ?

    Kann mir da jemand aushelfen ? ich hoffe ihr versteht meine frage...ich muss einfach wissen ob in der seite informationen von GET liegen... (also in der url irgendwas mit ?lala=66&hh=dd steht..)
    mfg timo
    Was sich da wohl hinter verbirgt ? guck doch :D
    :) :) Frohes Fest :) :)


  • #2
    Wozu, wenn du nicht weißt wonach du suchst kannst du mit dem gefundenen ja wohl auch nix anstellen...

    Gehen tuts trotzdem:

    PHP-Code:
    <?php
    if (count($_GET) > 0) {
      foreach (
    $_GET as $key => $value) {
        
    //
      
    }
    }
    // oder
    $_SERVER['HTTP_QUERY_STRING'];
    ?>

    Kommentar


    • #3
      ja ich weiss,ich will mit dem gefunden auch nix machen,es geht darum ob ich bei einem bestimmten link ein ? oder ein & für weitere GET informationen ransetze,oder nicht...
      Danke,das wars dann schon , so gehts natürlich
      Was sich da wohl hinter verbirgt ? guck doch :D
      :) :) Frohes Fest :) :)

      Kommentar


      • #4
        Hi.

        Schau dir mal die Funktionen parse_url() und http_build_query() an.

        Basti

        Kommentar


        • #5
          Und wenn dir PHP 5 nicht zur Verfügung steht, wendest du einfach count() auf das $_GET-Array an.

          Kommentar


          • #6
            Ja,wie Zergling schon meinte.
            Hatte vergessen das $_GET im grunde genommen nur ein Array ist....hätt ich dran gedacht wär ich auch auf das count() gekommen.
            Gruß,
            Timo
            Was sich da wohl hinter verbirgt ? guck doch :D
            :) :) Frohes Fest :) :)

            Kommentar

            Lädt...
            X