Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

HTML-Entities aus Datenbank auch als HTML-Entity darstellen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HTML-Entities aus Datenbank auch als HTML-Entity darstellen

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Ich speicher die Keywords meiner Seiten in einer Datenbank, die Umlaute sind durch die entsprechenden HTML-Entities ersetzt (ä durch ä usw.).

    Wenn ich diese Daten zum verändern in ein Textfeld lade, stehen im Quelltext des Browsers auch diese Entities, aber im Textfeld sehe ich den Umlaut. Wenn ich das Formular jetzt abschicke und wieder in die Datenbank eintragen lasse, werden aber die Umlaute in die Datenbank geschrieben und nicht die HTML-Entities.

    Das konnte ich jetzt erstmal dadurch beheben, dass ich das &-Zeichen der ausgelesen Entities durch & ersetzen lasse ($sitekeywords = str_replace ( "&", "&", $sitekeywords); ), dann wird die Entity auch im Textfeld entsprechend richtig angezeigt.

    Gibt es dafür evtl noch eine elegantere Lösung, dass die ausgelesenen Entities auch ohne weiter Umwandlung im Browser als Entity angezeigt werden?

    Danke für Eure Hilfe.


  • #2
    suchst du vileicht:
    htmlentities()
    ??
    Wie man Fragen richtig stellt

    Kommentar


    • #3
      nein er will Spezialchars zu non-Spezialchars konvertieren
      Gewisse Dinge behält man besser für sich, z.B. das man gewisse Dinge für sich behält.

      Kommentar


      • #4
        also das hier:
        html-entity-decode()

        Beipiel (siehe doku):
        PHP-Code:
        <?php
        $orig 
        "I'll \"walk\" the [b]dog[/b] now";

        $a htmlentities($orig);

        $b html_entity_decode($a);

        echo 
        $a// I'll &quot;walk&quot; the &lt;b&gt;dog&lt;/b&gt; now

        echo $b// I'll "walk" the [b]dog[/b] now
        ?>
        und sonst verstehe ich das Problem nicht ganz
        Wie man Fragen richtig stellt

        Kommentar


        • #5
          Nein, eigentich will ich, dass wenn in der Datenbank z.B. &uuml; steht, im Textfeld im Browser auch &uuml; angezeigt wird. Aber ich denke das geht nicht anders, als das & durch &amp; zu ersetzen, so ist es hier und auch auf anderen Seiten im Quelltext auch. Kann eigentlcih geschlossen werden der Thread.

          Danke für Eure Hilfe

          Kommentar


          • #6
            Wie oben erwähnt: htmlentities()

            Kommentar


            • #7
              Richtig. Er will die htmlentities durch htmlentities() jagen, damit sie nicht vom Browser weginterpretiert werden.

              Der Beitrag wurde verschoben, wegen...
              ... Postings im falschen Forum. Bitte beim nächsten Mal darauf achten..

              Bemerkung:
              Die gestellte Frage entspricht nicht dem Wissensstand eines/einer Fortgeschrittenen. Dazu: http://www.phpfriend.de/forum/viewtopic.php?t=21515

              moved to PHP - Anfänger
              mod = master of disaster

              Kommentar


              • #8
                Ups, ja ich sehe es ein, ich suchte die Funktion HTML-Entities. Ich hatte da was missverstanden, sry.

                Edit: Wenn man das Problem nicht genau sieht, weiss man nicht immer ob es ein Anfänger- oder Fortgeschrittenes Problem ist. Hätte ich vorher gewusst, das es ein Anfänger-Problem ist bzw. wie einfach es zu lösen ist, hätte ich das selber gelöst und gar nicht hier gepostet

                Kommentar

                Lädt...
                X