Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Variable in einer include() Anweisung

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Variable in einer include() Anweisung

    Hi Phreaks!
    Ich möchte eine include() Anweisung variabel machen, das heißt je nach Variableninhalt soll eine andere Datei inkludiert werden. Das Problem dabei ist das beim Parsen nicht der Inhalt der Variable ausgewertet wird sondern der Variablen Name selbst. Kann mir bitte jemand sagen wie das zu lösen ist?
    PHP-Code:
    $datei ="test";
    include(
    '$datei.htm'); 
    Laut obigem besipiel versucht php die Datei $datei.htm zu inkludieren anstatt der test.htm.
    Vielen Dank im voraus!


  • #2
    Nimm statt einfachem ' ein ". Dann werden darin enthaltene Variablen auch interpretiert.

    Kommentar


    • #3
      Laut PHP-Handbuch (ja, das gibt es wirklich) werden Strings zwischen ' nicht geparst!!!

      include ("$datei.htm");

      Gruß
      phpfan

      Kommentar


      • #4
        das kann man aber auch umgehen indem man einfach

        PHP-Code:
        <?php
        $datei
        ='test';
        include 
        $datei '.html';
        ?>
        schreibt.

        ps: diese Schreibweise von include funktioniert übrigens auch
        Gewisse Dinge behält man besser für sich, z.B. das man gewisse Dinge für sich behält.

        Kommentar


        • #5
          Danke für die schnelle Hilfe!
          Mfg Rix

          Kommentar

          Lädt...
          X