Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] htmlentities - viel zu viele backslashes *w�hh?*

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] htmlentities - viel zu viele backslashes *w�hh?*

    hullo,

    ich bin grad dabei aus langer weile und weiterbildungswillen nen einfaches content-managment-script zu bauen.
    mit dem script (also jetz wo das problem is) will ich ne datei einlesen (zb board.php) ... den inhalt in ein textarea packen und dort ver�ndern k�nnen.
    das sieht bei mir so aus:


    Code:
    Hier k�nnen sie nun die Datei <? echo $file; ?> bearbeiten 
    
    
    <?
    $handle = fopen($file, "a+");
    $contents = fread($handle, 999999);
    fclose($handle);
    
    
    
    
    
    
    ?>
    <form method="POST">
    	<textarea name="content" cols="70" rows="22"><? echo htmlentities($contents); ?></textarea>
    	<input type="submit" name="action" value="Absenden">
    	<input type="Reset" name="Zur�cksetzen" value="Zur�cksetzen">
    			      
    
    
    <?
    
    if(isset($_POST[action]))
    {
    
    $handle = fopen ($file, "w");
    fwrite($handle, $content);
    fclose($handle);}
    
    ?>
    </form>

    klappt eigendlich auch ganz gut ... nur das ich bei jedem bearbeiten mehr und mehr backslashs bekomme (also das zeichen: \)

    nach dem ersten bearbeiten wird zb aus:

    Code:
    <test>
    
    \"das ist ein test\"

    wenn ich nun ein buchstaben nur ver�ndere siehts dann so aus:

    Code:
    <test>
    
    \\\"das ist ein test\\\" b
    und mit jeder ver�nderung wird das schlimmer. vielleicht wisst ihr was das is. ich habs eben schon mit dem htmlentities probiert, bin aber am verzweifeln


  • #2
    stripslashes()

    Kommentar


    • #3
      DANKE

      Kommentar


      • #4
        Um Plattform- bzw. Konfigurationsunabhängig zu bleiben, musst du den Gebrauch von stripslashes() jedoch an den Wert von magic_quotes_gpc und magic_quotes_sybase binden. Diese PHP-Optionen definieren nämlich, ob eingehende Werte escaped werden sollen oder nicht. Siehe z.B. http://php.net/manual/en/function.ge...quotes-gpc.php

        Basti

        Kommentar

        Lädt...
        X