Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anmelden bei SMTP

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anmelden bei SMTP

    Hi

    möchte eine Email über einen SMTP Server (smtp.web.de) versenden. Dieser Server verlangt eine Anmeldung mit Username und Passwort.
    Über die Suche hier im Forum konnte ich erfahren, dass man mit set_ini den SMTP Server und den Port angeben kann.
    PHP-Code:
    <?php
    ini_set 
    ("SMTP""smtp.web.de");
    ini_set ("smtp_port"25);
    ?>
    Mein problemm ist, dass ich nicht weiss wie ich den Usernamen und das Passwort übermitteln soll. Kann mir mal jemand einen Tipp geben?
    Ausserdem würde ich gerne wissen ob ich die Angaben in der INI dauerhaft ändere oder nur für diese Aktion?

    Danke
    bigJay


  • #2
    Ähm, hatte ich dir nicht schon mal den phpMailer empfohlen? Damit ist das kein Problem und dein ini_set kannst du dir sparen, das bringt dich nicht weiter.

    Gruß
    phpfan

    Kommentar


    • #3
      Hi phpfan
      ja haste gemacht. Hab ich aber nicht schon gesagt dass ich diesen auch nutze.
      Aber trotzdem, wie sturr ich so bin, möchte ich den Hintergrund ein wenig verstehen.
      Warum kann ich mir ini_set sparen? Geht das anderst

      Kommentar


      • #4
        Mit deinen ini_set setzt du nur den SMTP-Server und den Port, eine Authentifizierung kannst du darüber nicht einstellen. Da du dem phpMailer sagen kannst, welchen SMTP-Server er nehmen soll, sind deine init_set's unnötig.

        Gruß
        phpfan

        Kommentar


        • #5
          Ja aber wie macht es der PHPMailer? Wie kann ich es sonst machen? Weiss jemand eine Antwort?

          Kommentar


          • #6
            Zitat von -->bigJay<--
            Ja aber wie macht es der PHPMailer?
            Schau dir doch den Quellcode an

            Kommentar


            • #7
              Tja leichter gesagt als getan. Den Quellcode hab ich mir schon angeschaut, aber mit den ganzen Methoden, blickt man da echt nur sehr schwer durch, besonders wenn man es nicht selber geschrieben hat.
              Aber ich glaub ich muss mich da jetzt echt durchschlagen.

              Kommentar


              • #8
                Mit einem Debugger den Quellcode Step by Step durchgehen, dann siehst du doch, was da alles passiert.

                Gruß
                phpfan

                Kommentar

                Lädt...
                X