Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Täglich ein Eintrag in der DB für jeden User?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Täglich ein Eintrag in der DB für jeden User?

    Hi!

    Also ich habe folgendes Problem:

    Ich habe verschiedene User. Jetzt möchte ich für jeden User eine tägliche Übersicht machen. Also dann soll halt in der Übersicht stehen:

    1.10.2005 Zahl 8
    2.10.2005 Zahl 5

    Also ich möchte halt das Datum vom Tag und danach noch eine Spalte mit einer Zahl. Mein Problem liegt jetzt in der Datenbank. Also wie speichert man das am besten? Macht man eine Tabelle, wo er einmal am Tag für jeden User einen Eintrag macht (per Cronjob oder wie am besten?) oder wie am besten?


  • #2
    Eine Tabelle: datum,user_id,zahl
    Benutzt Du ein einzelnes, festes Datenbanksystem? Wenn ja, welches? (zB sqlite, oracle oder Mysql)

    cronjob: ja, warum nicht, wenn Dir das zur Verfügung steht

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Bruchpilot
      Eine Tabelle: datum,user_id,zahl
      Benutzt Du ein einzelnes, festes Datenbanksystem? Wenn ja, welches? (zB sqlite, oracle oder Mysql)

      cronjob: ja, warum nicht, wenn Dir das zur Verfügung steht
      Ja, mysql wird verwendt und die grundstruktur der DB is mir auch klar. Mein Problem is der Teil mit Cronjob. Also gibts da irgendwie grenzen, ab was für einer Anzahl an User das jetzt zum Beispiel nicht gehen würde?

      PS.: Cronjobs gibts ja zum Beispiel auf www.cronjob.de kostenlos. :wink:

      Kommentar


      • #4
        ab was für einer Anzahl an User das jetzt zum Beispiel nicht gehen würde?
        Wenn Deine Datenbank versagt oder die Verarbeitung vorher abgebrochen wird (zB weil der Aufrufer durch irgendeinen timeout die verbindung abbricht).
        Hast Du Millionen von Benutzern?

        Probier's doch einfach aus. Leg Dir über ein Skript 100.000,200.000 oder x00.000 Benutzer an und führe dann immer mal wieder Deine UPDATEs aus. Reicht die Geschwindigkeit?

        Kommentar


        • #5
          Ja und auch wenn dies so ist müssten das verdammt viele sein .
          Ansonsten kannst du es schrittweuise machen einfach 100 000 z.B und dann die Seite neu laden udn wieder aufnehmen!
          Der G-Translator

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Simon9990
            Ja und auch wenn dies so ist müssten das verdammt viele sein .
            Ansonsten kannst du es schrittweuise machen einfach 100 000 z.B und dann die Seite neu laden udn wieder aufnehmen!
            OK, wenn das so is, is es gut. Denn dann müsste es doch gehen, dass ich per array die usernamen alle abfrage und dann zu jedem Usernamen einen Eintrag mache.

            Danke

            Kommentar

            Lädt...
            X