Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

function - nicht nötig !

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • function - nicht nötig !

    Hallo !
    ich möchte eine funktion machen wo es keine pflich ist alle felder anzugeben !

    bsp:
    function _test($a,$b)
    {
    echo $a;
    echo $b;

    }

    wenn ich jetz sage:
    echo test("hallo"); dann kommt raus:
    Warning: Missing argument 3 for ?!?!??!?!!?!?!() in C:\?!?!?!\?!?!?!\?!?!?!\?!?!?!\?!?!?!s.php on line 7

    Wie sage ich also das $b KEINE pflich ist ?
    Klar,könnte einfach sagen:

    _test("hallo","");
    dann würde der fehler net kommen - aba es geht darum das b komplett nicht angegeben werden muss,mit nichts,es soll nicht vorkommen - auch nicht als leerer string !
    mfg timo
    Was sich da wohl hinter verbirgt ? guck doch :D
    :) :) Frohes Fest :) :)


  • #2
    PHP-Code:
    <?php
    function myfunc($param1="default",$param2="other") {

    }
    ?>
    btw... in deinem post heißt die funktion mal test und mal _test , hat manchmal 3 oder 2 parameter.... n bissl verwirrent

    Kommentar


    • #3
      PHP-Code:
      <?php

      $array 
      = array('dub','die','dub');

      function 
      test $array ) {
        foreach (
      $array as $sonstwas) {
          echo 
      $sonstwas;
        }
      }
      ?>
      lass halt n array durchlaufen dann wird auch nur das ausgegeben was da ist :wink:
      schlimmer gehts nimmer.... dümmer immer!

      Kommentar


      • #4
        Das nur das ausgegeben wird was da ist ist ja klar..
        es geht darum das wenn $b nicht angegeben wird wird ein altanativ text ausgegeben !
        das heisst dann so:


        function...

        ...

        if (!$b)
        {
        echo "Altanativ Text
        }

        ...
        ...
        }


        wenn der string leer ist funktioniert es nicht...und nochmal alles umschreiben um zu gucken ob der string überhaupt etwas enthält wollt ich net machen ;-P deswegenf rag ich ja...ich werde dann einfach die option wählen die Buhmann meinte - danke
        Was sich da wohl hinter verbirgt ? guck doch :D
        :) :) Frohes Fest :) :)

        Kommentar


        • #5
          Ach mist ! hab mir eben buhmans lösung angeguckt - und das ist doch garnicht das was ich brauch ;-P

          ich will das es KEINE Pflicht mehr wird einen bestimmten Parameter anzugeben... versteht ihrs ? ^^ hehe
          Was sich da wohl hinter verbirgt ? guck doch :D
          :) :) Frohes Fest :) :)

          Kommentar


          • #6
            hab jetzt zweimal dein erstes posting gelesen aber von nem alternativen text find ich da nix, sondern eher von leeren strings und keinen pflichtfeldern und son kram

            edit:
            schlimmer gehts nimmer.... dümmer immer!

            Kommentar


            • #7
              Ja ich weiss - das hatte ich da nicht erwähnt,deswegen hab ichs ja später erwähnt,hehe ;-P Aber von der Sache her isses unwichtig ob es einen Altanativtext geben soll oder nicht - es geht nur darum das ich will das parameter KEINE Pflicht sind. Er solld en Vorgang der Funktion NICHT abbrechen und mir ne fehlermeldung ausgeben,sondern einfach weiter machen =)
              Was sich da wohl hinter verbirgt ? guck doch :D
              :) :) Frohes Fest :) :)

              Kommentar


              • #8
                schau doch einfach nach ob (jetzt bei dir) die variable $b leer ist?

                --> empty()

                und dann kanste ja machen:
                PHP-Code:
                <?php
                if (empty($b))
                    print 
                '$b ist leer';
                ?>
                ansonsten verstehe ich dein Problem nicht.. sry
                Wie man Fragen richtig stellt

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Buhmann
                  PHP-Code:
                  <?php
                  function myfunc($param1="default",$param2="other") {

                  }
                  ?>
                  btw... in deinem post heißt die funktion mal test und mal _test , hat manchmal 3 oder 2 parameter.... n bissl verwirrent

                  Verdammt - ja,stimmt hehe
                  Das ist ja ein echt blöder fehler !
                  1. habe mich einmal verschrieben. Statt "test" sollte s "_test" heissen. Und in dem Beispiel habe ich NUR 2 Argumente,aber in dem richtige Script,wo ich es ja umsetzen will,gibt es 3 Argumente,hatte es einfach kopiert ;-P
                  Was sich da wohl hinter verbirgt ? guck doch :D
                  :) :) Frohes Fest :) :)

                  Kommentar


                  • #10
                    Oder vielleicht sowas?

                    http://de.php.net/func_get_args

                    Kommentar


                    • #11
                      hm,hiermit ist mir noch net ganz geholfen. egal ich probier einfach mal durch,ihr versteht mein problem einfach nicht ;-P ansonsten schreibe ich es halt um das ich das garnet machen muss,was ich hier suche...vielleicht geht es ja garnicht so wie ich es wollte ;-P

                      Aber danke für die hilfe...und sry das ich net direkt sagen kann was ich will - ist auch shice zu beschreiben

                      Danke

                      mfg timo

                      *hust*
                      ~~delete~~ ^^
                      Was sich da wohl hinter verbirgt ? guck doch :D
                      :) :) Frohes Fest :) :)

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X