Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PHP und JavaScript

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PHP und JavaScript

    Hallo alle zusammen,

    ich habe eine AUfgabe zu bewältigen: ich soll aus der DB die Einträge in ein <select><option>einfügen, damit PullDown Menü nicht zu groß wird.

    Hat jemand von Euch schon etwas ähnliches gemacht?

    Danke EUch

    Lieben Gruß,

    seven-12


  • #2
    Zitat von seven-12
    Hat jemand von Euch schon etwas ähnliches gemacht?
    ja habe ich
    Es gibt 10 Wege Binärcode zu verstehen. Ganz oder garnicht

    Kommentar


    • #3
      schön

      kannst Du vielleicht vielleicgt ein paar Kommentare zuzufügen, z.Beispiel was ich beachten sollte u.s.w

      danke Dir,

      seven-12

      Kommentar


      • #4
        oder könntest Du vielleicht ein paar Ausschnitte posten?

        danke Dir

        Kommentar


        • #5
          Re: PHP und JavaScript

          Zitat von seven-12
          ich soll aus der DB die Einträge in ein <select><option>einfügen, damit PullDown Menü nicht zu groß wird.
          Wie meinst du "damit [das] PullDown Menü nicht zu groß wird"? Ein Select-Feld ist ein Pulldown-Menü. Es wird eben so voll wie Datenbankeinträge vorhanden sind...
          Und was hat das mit JavaScript zu tun?

          Beispiel:
          PHP-Code:
          $res mysql_query("SELECT name FROM user");
          print 
          '<select>';
          while (
          $cur mysql_fetch_assoc($res)) {
            print 
          '<option> '.$cur['name'].'</option>';
          }
          print 
          '</select>'

          Kommentar


          • #6
            ***EDIT***
            zu spät
            ***EDIT***


            ich verstehe zwar nicht was du damit meinst, dass das Menü nicht zu groß werden soll aber so bekummst du die einträge in dein dropdown-menü

            PHP-Code:
            <?php
            echo("<SELECT NAME=\"huhu\">");

            while (
            $data mysql_fetch_array($result)) {
            echo(
            "<Option value=\"$data[lala]\"> </option>");
            }
            echo(
            "</SELECT>");
            ?>
            sollte ein kleiner denkanstoss sein...
            nicht getestet und ohne gewähr.
            Es gibt 10 Wege Binärcode zu verstehen. Ganz oder garnicht

            Kommentar


            • #7
              Hallo ,

              bei diesem Beispiel kommt mir nur die echo Ausgabe( wenn ich in der URL wahl=g1 angeben kommt als SEARCH: Tische) aber kein select Feld mit option : Tische.

              Code:
              <?php
              $search = $_REQUEST['wahl'];
              echo "SEARCH:$search";
              $array = array(
              	 "g1" => "Tische",
              	 "g2" => "Betten",
              	 "g3" => "Stühle"
              	 );
              
              foreach ($array as $value) {
               if (strstr($value,$search)) {
               
              echo("<select name=\"breg\" style=\"width:160px\">"); 
              echo("<option value=\"$value\"></option>"); 
              echo("</select>"); 
                }
              }
              ?>
              Kann jemand helfen?

              Sanke, Grüße,
              seven-12

              Kommentar


              • #8
                warum ne foreach?! Gibt doch immer nur ein Optionfeld oO oder hab ich was falsch verstanden

                -->

                PHP-Code:
                <?php
                  $search 
                $_REQUEST['wahl'];
                  echo 
                "[b]SEARCH:[/b] "$search ."
                \n"
                ;
                  
                $array = array(
                      
                "g1" => "Tische",
                      
                "g2" => "Betten",
                      
                "g3" => "Stühle"
                  
                );

                  echo 
                '<select name="breg" style="width:160px">';
                  echo 
                '<option value="'$array[$search] .'">'$array[$search] .'</option>';
                  echo 
                '</select>';
                ?>

                Kommentar


                • #9
                  oder meinst sowas

                  PHP-Code:
                  <?php
                    $search 
                  $_REQUEST['wahl'];
                    echo 
                  "[b]SEARCH:[/b] "$search ."
                  \n"
                  ;
                    
                  $array = array(
                        
                  "g1" => "Tische",
                        
                  "g2" => "Betten",
                        
                  "g3" => "Stühle"
                    
                  );

                    echo 
                  '<select name="breg" style="width:160px">'."\n";
                    foreach(
                  $array AS $key => $value) {
                      echo 
                  '<option value="'$key .'"'. ($key == $search ' selected' '') .'>'$value .'</option>'."\n";
                    }
                    echo 
                  '</select>'."\n";

                  ?>
                  Bin leicht verwirrt, was du machen willst

                  Kommentar


                  • #10
                    ich suche ob dieser wet in einem Array ist, wenn nicht, soll die DB abgefragt werden und dazu brauche ich eine schleife

                    Kommentar


                    • #11
                      Sieht jemand einen Fehler in meinem Code?

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von seven-12
                        ich suche ob dieser wet in einem Array ist, wenn nicht, soll die DB abgefragt werden und dazu brauche ich eine schleife
                        das soll mal einer verstehen
                        kannst du dich genauer ausdrücken?
                        Es gibt 10 Wege Binärcode zu verstehen. Ganz oder garnicht

                        Kommentar


                        • #13
                          was wenn der Wert in dem Array ist? Und wo steht in deinem Quellcode etwas von einer Datenbank?

                          Kommentar


                          • #14
                            danke, aber es ist nicht was ich meine

                            in diesem Deinen letzten Beispiel gebe ich alle option aus.

                            MIr geht es um was anders:

                            ich habe einen Array wo ich die Einträge habe ( nicht alle, die anderen kommen aus DB, damit diese Pulldown Menü nicht zu lange wird). ich frage den Parameter ab, und dann muss ich prüfen, ob der Wert dieses Parameter in dem Array ist,
                            wenn ja, gibt es aus :
                            wenn nicht, schaue in DB nach und gibt es aus.

                            Kommentar


                            • #15
                              aber warum in nem pulldown ausgeben?! Du suchst doch danach, entweder findet er es und gibt "Gefunden" oder noch mehr infos aus, oder er findet nix und gibt "Nicht gefunden" aus. Da brauchst doch kein Pull down dann

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X