Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

mit if ein Geburtsdatum überprüfen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • mit if ein Geburtsdatum überprüfen

    Hallo
    ich fange grade an PHP zu lerne und bin grade bei if und else. Ich kann ach schon überprüfen lassen ob was im Formular eingegeben wurde das mach ich wie folgt
    Code:
    <?php
    $user = $_POST["user"];
    
    if($user!="")
       {
       echo "Herzlich Willkommen $user";
       }
    else
       {
       echo "Das Feld User wurde nicht ausgefüllt";
       }
    ?>
    so weit so gut aber ich möchte jetzt gerne einen bestimmten wert überprüfen lasen nämlich eine geburtsdatum leider weiß ich nicht wie genau ich das anstellen soll also der user muss mindestens 18 Jahre alt sein.

    Ich währe allen dankbar wenn ihr mir behilflich seinen konntet.


  • #2
    hallo.
    dafür musst du die differenz des geburtstages und des heutigen tages errechnen.ä

    guck doch auf php.net mal nach den date funktionen.
    Klick mich


    Kommentar


    • #3
      Forensuche:
      http://www.phpfriend.de/forum/viewto...ght=geburtstag

      Kommentar


      • #4
        ich habe jetzt mal das hier im Forum gefunden

        Code:
        <?php
        $alter = floor((date("Ymd") - date("Ymd", $birthdayUnixTimestamp)) / 10000);
        // z.B.
        $alterZergling = floor((20051025 - 19820910) / 10000);
        ?>
        Leider stehe ich ein bissen auf den Schlauch und weiß nicht wie ich damit eine überprüfung Deklarieren soll. Wie gesagt fange Grade erst mit php vielleicht könnte mal jemand mir schnell eine überprüfung schreiben und sie mir dann erläutern

        Kommentar


        • #5
          kleiner tipp vielleicht kommst du dann weiter
          mach aus
          20051025 - 19820910

          doch in deinen gedanken mal

          2005-10-25 und 1982-09-10
          Klick mich


          Kommentar


          • #6
            In welchem Format wird der Geburtstag denn im Formular eingetragen?

            Kommentar


            • #7
              DANKE

              Kommentar


              • #8
                Tag . Monat . Jahr

                Kommentar


                • #9
                  Dann helfen dir die Funktionen
                  explode()
                  strtotime() oder mktime()
                  date()
                  und der Link sicher weiter, den ich dir vorhin schon geschickt habe.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X