Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

2 Formulare die xxxx'te

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 2 Formulare die xxxx'te

    Hallo zusammen,

    habe leider keinen passenden Thread gefunden,
    deshalb...

    Habe da ein kleines ( ) Verständnissproblem.

    Folgendes:
    Da ich oft Werte aus einer DB Anzeigen muss, hab
    ich mich entschlossen, das reine Anzeigen der Daten
    in eine eigene Funktion zu packen. Macht Sinn.
    Zusätzlich werden bei Bedarf in der Ansicht noch
    z.B Radiobuttons angezeigt.

    Also:

    PHP-Code:
    <?php
    function anzeige(...)

    echo 
    '<form name="anzeige" action="" method="post">';.
    .
    echo 
    "<td align='center'><input type='radio' name='fupdaten' value='$line[id]' checked></td>";
    .
    ?>
    Soweit so gut :wink:

    Jetzt rufe ich von einer anderen Funktion (updaten)
    die function anzeige auf.

    Nach dem Aufruf erstelle ich ein weiteres Formular mit einem Send Button.
    Dieser Send Button ruft wiederum eine weitere Funktion auf (update_exe)
    in der dann der Wert des Radio Buttons (von anzeige) benötigt wird.

    Klingt abgedreht. Hoffe es versteht mich jemand.
    Wenn ich den Radiobutton auslesen will (egal wo) bekomme ich keine Werte, folglich kann ich ihn auch nicht in eine Session speichern.

    Setzt das 2. Formular alle anderen Post Variablen zurück.
    Bin irgendwie verwirrt.

    Danke für's lesen. Jemand 'nen Tipp ???


  • #2
    hey

    wie viel mal lädst du denn die seite neu?
    einmal - dann musst du schauen dass du die formdaten mit $_POST (oder $_GET - je nach dem was du nimmst) richtig ausliest.
    zweimal - dann muss du die daten zwischenspeichern und beim zeweitenmal mit übertragen - zum beispiel mit einem hidden-feld.

    Kommentar


    • #3
      Das spielt sicher auch eine Rolle, da ich das action=....
      Commando nicht nutzen kann (Frag nicht).

      Naja ich hab die Sache jetzt anders gelöst.
      Ich habe einfach die <form> aus anzeigen gelöscht.
      Nun starte ich <form> einfach von der aufrufenden
      Funkion aus.

      PHP-Code:
      <?php
          
      echo '<form name="nummer1" action="" method="post">';
            
      anzeigen($query,1,0,0,0,0);
            echo 
      " <td><input type='submit' name='go' value='Diese_Datei_Updaten'></td>";
          echo 
      '</form>';
      ?>
      Das ist jetzt auch nicht gerade das gelbe vom Ei,
      aber es funktioniert.

      Trotzdem danke Farant

      Kommentar

      Lädt...
      X