Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Javascript durch PHP ausdrücken

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Javascript durch PHP ausdrücken

    Moin moin,
    ich habe auf einer Seite ein javascript verwendet, um bestimmte Bereiche "auszublenden". Klickt man auf n Button, werden die Bereiche eingeblendet.

    Code:
    <script>
       	function opener(was)
       	{
    		document.all[was].style.removeAttribute('height','false')
    		document.all[was].style.setAttribute('overflow','auto','false')
       	}
       	function closer(was)
       	{
    		document.all[was].style.setAttribute('height','5','false')
    		document.all[was].style.setAttribute('overflow','hidden','false')
       	}
       	function donix() {}
    </script>
    Code im Bereich zum Auswählen:

    Code:
    [img]urlvomimage[/img] [img]urlvonimage[/img]
    
    <div id="badword" align="center" style="height:5px; overflow: hidden;">
    
    ...
    
    </div>

    So jetzt habe ich aber das Problem, dass dieses Javascript (wie alle anderen auch?!?) mim Firefox und Opera nicht erkannt wird bzw dargestellt werden kann.
    Nun frage ich mich, ob jemand eine Idee hat, wie ich das mit php programmieren kann, was ja bekanntlich jeder Browser kann

    mfg
    bish

    P.S. Das Javascript habe ich nicht selber geschrieben, sondern ein Freund von mir.


  • #2
    php kann nich client-seitig ausgeführt werden und ist nich gut für interaktive sachen. du könntest es mit parametern machen welcher teil angezeigt werden soll und das dann in php mit if/else überprüfen und bei bedarf ausgeben

    Kommentar


    • #3
      nicht jeder browser kann php sondern (fast) jeder server.
      der browser gibt nur das aus was er vom server (durch php verarbeitet bekommt)
      java script hingegen (nicht verwechseln mit java) verabreitet der browser selbst.
      Klick mich


      Kommentar


      • #4
        Re: Javascript durch PHP ausdrücken

        Zitat von bish
        Nun frage ich mich, ob jemand eine Idee hat, wie ich das mit php programmieren kann, was ja bekanntlich jeder Browser kann
        *g*

        Kommentar


        • #5
          Re: Javascript durch PHP ausdrücken

          Zitat von Zergling
          Zitat von bish
          Nun frage ich mich, ob jemand eine Idee hat, wie ich das mit php programmieren kann, was ja bekanntlich jeder Browser kann
          *g*
          deine posts werden immer besser. hauptsache deine beitragszahl wird höher.
          Klick mich


          Kommentar


          • #6
            Zitat von floh
            php kann nich client-seitig ausgeführt werden und ist nich gut für interaktive sachen. du könntest es mit parametern machen welcher teil angezeigt werden soll und das dann in php mit if/else überprüfen und bei bedarf ausgeben
            Kannst du mir das genauer erklären? Habe erst letztes Wochenende mit PHP angefangen

            Kommentar


            • #7
              http://tut.php-q.net/kommunikation.html

              Kommentar


              • #8
                nun, fakt ist, php ist serverseitig.
                sprich sobald sich auf der seite was ändern soll, muss diese neu geladen werden. nicht wie bei java script das man inhalte auf der seite verändern kann ohne sie neu zu landen.

                die sache mit den parametern wäre halt nach dem motto:
                wenn parameter menuteil ist gleich 1, zeige menuteil,
                wenn nicht, zeige menuteil nicht an.

                und so weiter.
                Klick mich


                Kommentar


                • #9
                  Zitat von md5hash
                  nun, fakt ist, php ist serverseitig.
                  sprich sobald sich auf der seite was ändern soll, muss diese neu geladen werden. nicht wie bei java script das man inhalte auf der seite verändern kann ohne sie neu zu landen.

                  die sache mit den parametern wäre halt nach dem motto:
                  wenn parameter menuteil ist gleich 1, zeige menuteil,
                  wenn nicht, zeige menuteil nicht an.

                  und so weiter.
                  also quasi die zwei buttons als links auf dei gleiche seite machen und bei dem einen das parameter für einblenden und beim anderne für ausblenden?

                  Kommentar


                  • #10
                    würde selbst ein button reichen für einblenden/ausblenden
                    Klick mich


                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von bish
                      Zitat von floh
                      php kann nich client-seitig ausgeführt werden und ist nich gut für interaktive sachen. du könntest es mit parametern machen welcher teil angezeigt werden soll und das dann in php mit if/else überprüfen und bei bedarf ausgeben
                      Kannst du mir das genauer erklären? Habe erst letztes Wochenende mit PHP angefangen
                      http://de.wikipedia.org/wiki/php
                      Wie man Fragen richtig stellt

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X