Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

upload counter

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • upload counter

    Hallo,

    ich weis einige werden mich jetzt aufhängen, wieder ne "uploadfrage"... aber ich bin wirklich nicht fündiggeworden...

    Also das problem ist folgendes...

    ich habe ein upload script, funktioniert auch einwandfrei... nun habe ich zu dem formular eine neue zeile hinzugefügt, in welche man seinen Namen eintragen kann. Dieser durch einen "uploadzähler" erfasst wird und dann später in einer liste ausgegeben werden soll ... nur weis ich jetzt nicht wie ich vorgehen soll.

    Den Namen in eine textdatei speichern und dann einen counter befehl einrichten??hmm naja hoffe mich kann jemand auf die richtige spur bringen...

    Vielen dank im Vorraus!!!


  • #2
    so würde ich es machen

    tabelle : name | count

    bei jedem upload nach dem namen in der tabelle suchen und um 1 erhöhen
    Es gibt 10 Wege Binärcode zu verstehen. Ganz oder garnicht

    Kommentar


    • #3
      habs anders jetzt angefangen...undzwar das jeder Benutzername eine datei bekommt wo der counterstand gespeichrt ist...

      habe folgendes skript geschrieben welches die datei Öffnet ausließt, um eins erhöht und wieder schliest.... nur funktioniert es leider nicht so ganz....

      könntet Ihr euch das mal anschaun und mir sagen was falsch ist

      PHP-Code:
      <?php
      $fp 
      fopen('test.txt''w+');
      $inhalt fread ($fp);          
      fclose($fp);

      $inhalt = ++$inhalt;

      $fp fopen('test.txt''w+');
          
      fwrite($fp$inhalt); 
                     
      fclose($fp);
      ?>
      mfg

      Kommentar


      • #4
        Ich habs auch ohne hilfe... cool oder?? :P

        Wens interessiert....habs wie folgt gemacht... der Uploader trägt seinen namen ein und dieser wird dann an das script übergeben... das Macht jetzt eine if-abfrage ob der "Name" schon einmal upgeloaden hat und ob unter seinem namen schon eine txt datei vorhanden ist, wenn nicht wird eine erstellt und eine 1 in die datei geschrieben, wenn doch wird der alte wert um eins erhöht...

        Somit hab ich einen funktionierenden Upload-zähler...nur noch die ausgabe müsste ich schreiben... dies ist aber jedoch nicht so arg schwer...

        Eventuell ist dies eine sehr umständliche methode aber auf jedenfall bin ich selbst draufgekommen und es funktioniert....


        Aber trotzdem danke!!!!

        Kommentar


        • #5
          hmmm die Ausgabe ist doch nicht so einfach wie ich gedacht hatte... ich habs hinbekommen die Dateinamen und deren inhalt auszugeben... nur wie kann ich dies jetzt sortieren nach den größten inhalt??? Ja ich weis in Arrays speichern, dann sortieren und ausgeben.... leichter gesagt als getan... ICH TU MICH MIT DEN ARRAYS ziemlich schwer, bisslang hab ichs hinbekommen aber jetzt brauch ich wirklich hilfe hier der quelltext:

          PHP-Code:
          <?php
          $handle
          =opendir('stat'); 
          while (
          $file readdir ($handle)) { 
               if (
          $file != "." && $file != "..") { 
                    
          $fp fopen("stat/$file","r");
               if (
          $fp) {
                    
          $zeile fgets($fp100);
                    
          fclose($fp); }
               echo 
          "<table border=0 cellspacing=0 cellpadding=2 bordercolor=#F0F4FF bgcolor=#F0F4FF>
               <td width=80>[b]<font face=Arial size=1>
          $file</font>[/b]</td>
               <td width=30 align=right><font face=Arial size=1>
          $zeile</font></td></table>";  
             

          }
          closedir($handle); 
          ?>

          Kommentar

          Lädt...
          X