Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Teil eines Array als Variable speichern

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Teil eines Array als Variable speichern

    Hallo,

    folgendes Problem:

    Normalerweise sieht meine Ausgabe so aus:

    Code:
    echo "
    Beispiel:";
    echo $array['complete'];
    Das funktioniert auch wunderbar, allerdings möchte ich jetzt folgendes machen:

    Code:
    $dumdidum="$array['complete']";
    
    echo $dumdidum ;
    Dann kommt folgender Fehler:

    Parse error: parse error, unexpected T_ENCAPSED_AND_WHITESPACE, expecting T_STRING or T_VARIABLE or T_NUM_STRING

    Ich hoffe einer von euch kann mir helfen :wink:


  • #2
    Mach aus:
    PHP-Code:
    <?php
    $dumdidum
    ="$array['complete']";
    ?>
    einfach:
    PHP-Code:
    <?php
    $dumdidum
    =$array['complete'];
    ?>
    Also ohne die "
    Und geht auch alles in die Binsen, immer heftig weiter grinsen!

    Kommentar


    • #3
      Solches Variablenkopieren bringt aber üblicherweise nur Nachteile, weil dadurch mehr Code und mehr Variablen entstehen, dadurch eben auch mehr Fehler und das Debuggen wird schwieriger.

      Kommentar


      • #4
        Ja. Aber das soll ja nicht unser Problem sein
        Und geht auch alles in die Binsen, immer heftig weiter grinsen!

        Kommentar


        • #5
          Jetzt kommt zwar keine Fehlermeldung mehr, allerdings wird auch nix ausgegeben oO

          Eigentlich will ich das Array als Bild ausgeben, das funktioniert leider nicht, deshalb meine Idee einfach aus dem Array ne normale Variable zu machen,
          die ich ja dann ganz einfach in ein bild einbinden kann.

          Kommentar


          • #6
            Wenn Du eine einfache Variable einbinden kannst, dann auch ein einfaches Feldelement - da besteht kein wirklicher Unterschied.

            Poste einfach mal Deinen Code.

            Kommentar


            • #7
              ? bild ?
              benutz doch var_dump oder print_r
              und ohne dein Script können wir dir nicht sagen, wo dein Fehler liegt.

              Kommentar


              • #8
                Das ganze Script zu posten wäre wohl zu umfangreich.

                Also bisher sieht die Ausgabe folgender Maßen aus:

                Code:
                <?php
                echo "
                Komplett:";
                echo $array['complete'];
                echo "
                In Arbeit:";
                echo $array['incomplete']  ;
                ?>
                Funktioniert Prima

                Jetzt möchte ich allerdings sowas machen:

                Code:
                <?php
                $bild = ImageCreate(500, 500);
                $weiss=imagecolorallocate($bild,255,255,255);
                $rot=imagecolorallocate($bild,255,0,0);
                imagestring($bild,5,1,50,$array['complete'],$rot);
                imagejpeg($bild,"test.jpg",75);
                imagedestroy($bild);
                ?>
                Da das so aber irgendwie nicht funktioniert wollte ich den Workaround mit einer normalen Variable machen. :/

                Kommentar


                • #9
                  Kenn mich da jetzt kaum aus, aber solltest du das erstellte nicth nicht irgendwo speichern und dann als normales Bild anzeigen?
                  Und geht auch alles in die Binsen, immer heftig weiter grinsen!

                  Kommentar


                  • #10
                    oder einfach am ende der letzten zeile ein semikolon einbauen

                    Kommentar


                    • #11
                      Mir fehlt da eine Header-Angabe.

                      header("Content-Type: image/jpeg");

                      Gruß
                      phpfan

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Buhmann
                        oder einfach am ende der letzten zeile ein semikolon einbauen
                        daran liegt es nicht... hatte des semikolon irgendwie vergessen zu kopieren :P

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von phpfan
                          Mir fehlt da eine Header-Angabe.

                          header("Content-Type: image/jpeg");

                          Gruß
                          phpfan
                          nene, der soll ja nicht die php Seite als bild ansehen sondern ein jpg Bild erzeugen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von unwissender
                            nene, der soll ja nicht die php Seite als bild ansehen sondern ein jpg Bild erzeugen.
                            Ähm, was? Ich würde mir an deiner Stelle das noch mal ansehen: http://de2.php.net/manual/de/function.imagejpeg.php

                            Gruß
                            phpfan

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von phpfan
                              Zitat von unwissender
                              nene, der soll ja nicht die php Seite als bild ansehen sondern ein jpg Bild erzeugen.
                              Ähm, was? Ich würde mir an deiner Stelle das noch mal ansehen: http://de2.php.net/manual/de/function.imagejpeg.php

                              Gruß
                              phpfan
                              Habe die Zeile etwas verändert:
                              Code:
                              imagejpeg($bild,"test.jpg",75);
                              Allerdings ist das alles ja garnicht mein Problem. Ich will nur, das dieses Array in einem Bild angezeigt wird. Meint ihr ich sollte das vorher in ner txt Datei zwischen speichern oder wie?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X