Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PHP zeigt fehler an

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PHP zeigt fehler an

    Hi,
    ich bin dabei ein Gästebuch auf Datenbankbais zu programmieren.

    Als ich es ausprobieren wollte zeigt mir der Browser das hier an:


    Parse error: parse error, unexpected T_CONSTANT_ENCAPSED_STRING in /srv/www/htdocs/web161/html/gaestebuch/index.php on line 37


    Also bin ich auf zeile 37 gegangen um zu gucken ob dort ein fehler ist, habe aber keinen gefunden. Vielleicht könnt ihr mir helfen

    PHP-Code:
    <h1>Mein Gästebuch</h1>
    <?php 
    //$_POST[flag]==1, wenn das formular abgeschickt wurde
    if($_POST[flag]==1)
    {
    //Leerstellen Entfernen
    $_POST[absender]=trim($_POST[absender]);
    $_POST[betreff]=trim($_POST[betreff]);
    $_POST[message]=trim($_POST[message]);

    //HTML Codes Deaktivieren
    $_POST[absender]=strip_tags($_POST[absender]);
    $_POST[betreff]=strip_tags($_POST[betreff]);
    $_POST[message]=strip_tags($_POST[message]);

    //Testen ob Felder ausgefüllt sind
    if(!$_POST[absender]) ($fehler .="Bitte gib deinen Namen ein. 
    "
    );
    if(!
    $_POST[betreff]) ($fehler .="Bitte gib einen Betreff ein. 
    "
    );
    if(!
    $_POST[message]) ($fehler .="Bitte gib deine Nachricht ein. 
    "
    );

    //Falls fehler vorhanden sind wird das Formular wieder angezeigt
    if($fehler)
    {
    $meldung="<h2>".$fehler."</h2>";
    unset(
    $_POST[flag]);
    }

    //es liegt kein fehler vor, daten werden in der Datenbank gespeichert

    else
    {
    $tabellenname="gaestebuch";
    $sql="INSERT INTO $tabellenname (absender, betreff, message, datum)
    values ( ' " 
    .$_POST[absender]. " ' .  ' " .$_POST[betreff]. " ' . ' "  .$_POST[message]. " ' . now())";

    //mit datenbank verbinden
    $link mysql_connect("localhost" "web70" "passwort");
    mysql_select_db("usr_web70_2" $link);
    mysql_query($sql $link);
    $meldung="Danke, deine Nachricht wird in kürze in unser Gästebuch eingetragen";
    }

    //Ausgeben der Meldung
    echo $meldung;
    }
    if(!
    $_POST[flag])
    }
    ?>



    <form action="<?php echo $PHP_SELF?>" method="post">
    <input type="hidden" name="flag" value="1">


    Dein Name:

    <input type="text" name="absender" value="<?php echo $_POST[absender]; ?>"></p>



    Betreff:

    <input type="text" name="betreff" value="<?php echo $_POST[absender]; ?>">
    </p>



    Nachricht:

    <textarea name="message">
    <?php echo $_POST[message]; ?></textarea></p>

    <input type="submit" value="eintragen"></form>


  • #2
    Du hättest die Zeile 37 ruhig markieren können!

    $link = mysql_connect("localhost", "web70", "qwertz");

    Kommentar


    • #3
      Zitat von duderino
      Du hättest du die Zeiel 37 ruhig markieren können!

      $link = mysql_connect("localhost", "web70", "qwertz");

      was ist daran falsch?


      P.S.
      ich weiß das PW qwertz ist etwas schlecht

      EDIT: Achso ja ok danke

      Kommentar


      • #4
        Zeig mir doch erstmal welche Zeile die 37 ist. Oder soll ich da jetzt runterzählen?

        Kommentar


        • #5
          Mach doch mal die Augen auf!!!

          Du benutzt einen Punkt statt eines Kommas und dann fehlt auch noch ein Komma. Das mit dem Punkt zieht sich durch den kompletten Quellcode.

          Und schreibe mal die Zeile
          PHP-Code:
          error_reporting(E_ALL); 
          an den Anfang deines Scriptes. Aber Warnung, dir werden dann 'zig Meldungen um die Ohren gehauen, da das Script unsauber programmiert wurde.

          Gruß
          phpfan

          Kommentar


          • #6
            und fals einer vorbei schaut weil er die Forensuche benuzt..

            es fehlten die "," (Komas)
            Wie man Fragen richtig stellt

            Kommentar


            • #7
              PHP-Code:
              <?php
              $link 
              mysql_connect("localhost","web70","qwertz");
              ?>
              besser noch:

              PHP-Code:
              <?php
              $link 
              mysql_connect("localhost","web70","qwertz");
              if (!
              $mysql) {
                  die(
              'keine Datenbankverbindung möglich: ' mysql_error());
              }
              ?>
              MfG
              spoi

              Kommentar


              • #8
                Man kann auch "or die" benutzen.

                Beispiel aus dem Manual:
                PHP-Code:
                $link mysql_connect("localhost:3308",$username,$password) or die ("Unable to connect to MySQL server."); 
                Wie man Fragen richtig stellt

                Kommentar


                • #9
                  @spoi
                  Da ist auch noch ein Fehler drin, nicht $mysql sondern $link

                  Gruß
                  phpfan

                  Kommentar


                  • #10
                    uups des liegt am copy and past
                    MfG
                    spoi

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von spoi
                      uups des liegt am copy and past
                      Ahja, das liegt am Kopieren und Beenden, jaja.

                      Gruß
                      phpfan

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von phpfan
                        Zitat von spoi
                        uups des liegt am copy and past
                        Ahja, das liegt am Kopieren und Beenden, jaja.

                        Gruß
                        phpfan
                        lol
                        Wie man Fragen richtig stellt

                        Kommentar


                        • #13
                          Und was ist hier der fehler? Der soll in zeile 7 sein

                          PHP-Code:
                          <?php
                          $tabellenname
                          ="gaestebuch";
                          $sql="SELECT absender, betreff, message, datum FROM $tabellenname WHERE pruef=1 ORDER BY datum DESC ";
                          $link mysql_conncet("localhost" "web70" "qwertz");
                          mysql_select_db("usr_web70_2" .$link);
                          zeile 7$result mysql_query($sql $link);
                          for($!=
                          0;$!<mysql_num_rows($result);$!++)
                          {
                          $ergebnis[$i]=mysql_fetch_array($result);
                          }
                          ?>

                          <html>
                          <title>Gästebuch</title>
                          <body>

                          <h1>Fla´s Gästebuch</h1>
                          <?php
                          for($i=0;$i<count($ergebnis);$i++)
                          {
                          echo 
                          "<table border width="400\"><tr><td> ".$ergebnis[$i][datum]." </td><td> ".$ergebnis[$i][absender]. " </td></tr>";

                          echo 
                          "<tr><td colspan=\ "2\"> <td>".$ergebnis[$i][betreff]." </td></tr>"
                          echo "<tr><td> ".$ergebnis[$i][message]."</td></tr></table>";
                          }
                          ?>

                          Kommentar


                          • #14
                            Diese Frage wurde dir bereits beanwortet, lesen soll manchmal helfen.

                            Gruß
                            phpfan

                            Kommentar


                            • #15
                              PHP-Code:
                              $link mysql_conncet // <-- gibbet nicht
                              for($!=0//<--- gibbet auch net 
                              lg clan

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X