Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

$_POST-Abfrage bei dynamisch erzeugten Komponenten

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • $_POST-Abfrage bei dynamisch erzeugten Komponenten

    Woran liegt es, daß der $Befehl nicht ausgeführt wird?

    PHP-Code:
      $ButtonSubmit=Mars(stripcslashes(strip_tags(trim($_POST["ButtonSubmit"]),"[b] [/b][*] [i] [/i] <u> </u> 
     <font> </font>"
    )));
      
    $Survey=Mars(stripcslashes(strip_tags(trim($_POST["Survey"]),"[b] [/b][*] [i] [/i] <u> </u> 
     <font> </font>"
    )));
      
    $AmountOfQuestions=Mars(stripcslashes(strip_tags(trim($_POST["AmountOfQuestions"]),"[b] [/b][*] [i] [/i] <u> </u> 
     <font> </font>"
    )));
      
    $Survey=substr($Survey,8,strlen($Survey));
      
    // die Funktion Mars filtert nur Spam-Phrasen weg...
      
    ...
      ... 
    // unwichtiger PHP-Code
      
    ...
      if(
    $ButtonSubmit=="Submit")
      {
       
    // MySQL-Eintrag der Survey-Ergebnisse, wenn nicht "x".
       
    include("../Remus/#DbConn.php5");
       for(
    $Runde=0;$Runde==count($_POST);$Runde++)
       {
        
    $Input="Input".$Runde;
        if(isset(
    $_POST[$Input])&&$_POST[$Input]!="x")
        {
         
    $Anfrage=($_POST["Question".$Runde]);
         
    $Antwort=($_POST[$Input]);
         
    $Ergebnis=$Survey." -1- ".$Runde." -2- ".$Anfrage." -3- ".$Antwort;
         
    $Befehl="Insert into `FNR_Survey` ".
                 
    "(Answer) ".
                 
    "values ('".$Ergebnis."')";
         
    $Anfrage=@mysql_query($Befehl,$Verbindung); echo($Befehl);
        }
       }
       include(
    "../Remus/#DbClose.php5");
      } 
    Ich glaube, daß die Ursache des Versagens irgendwo an der Abfrage der dynamisch erzeugten Inputfelder liegt, jedenfalls kommt der echo-Befehl nicht zur Anwendung. Für Hilfe wäre ich dankbar.

    Wer das Ganze in Action sehen will, hier ist die URL: http://Navis.TerraRomana.org
    Dort "About Us || Surveys || ... " klicken.

    Sven
    sigpic
    Vielen Dank für Eure Zeit, Absicht, Mühe und für Eure Ideen. Grüße,
    Sven


  • #2
    Nach 117 Beiträgen muss man dir noch sagen das es PHP-Tags gibt?

    Edit:
    Und das man Fehler beim Debuggen net unterdrücken sollte?
    Diese Erweiterung ist EXPERIMENTELL.
    [...]
    Seien Sie gewarnt und verwenden Sie diese Erweiterung auf eigenes Risiko..

    Kommentar


    • #3
      Die Tags-Buttons habe ich, wer weiß wieso, dieses Mal vertauscht. Dies ist nun korrigiert. Aber die "@"-Fehlerunterdrückung kommt doch in meinem PHP-Code nur bei der MySQL-Abfrage zur Anwendung, aber eben diese wird ja gar nicht durchgeführt. Es liegt hierbei nicht an einer fehlerhaften MySQL-Anweisung, sondern irgendwo an den "if"-Bedingungen, soweit kann ich die Fehlerursache eingrenzen.

      Nach wie vor, Hilfe dringend erwünscht! Grüße,

      Sven
      sigpic
      Vielen Dank für Eure Zeit, Absicht, Mühe und für Eure Ideen. Grüße,
      Sven

      Kommentar


      • #4
        Wenn ich das Chaos da richtig deute ist $ButtonSubmit der Senden Knopf?
        Wenn ja, warum machst du den ganzen Kram mit mars() an der variablen?

        for($Runde=0;$Runde==count($_POST);$Runde++)
        Runde is null, solange runde == count is, runde erhöhen?
        Interesaante "Schleife"
        Diese Erweiterung ist EXPERIMENTELL.
        [...]
        Seien Sie gewarnt und verwenden Sie diese Erweiterung auf eigenes Risiko..

        Kommentar


        • #5
          Um Himmels Willen! Andy, Du hast recht! Es sind doch immer wieder diese kleinen Fehler, die man so leicht übersieht. Ich weiß auch warum ich diesen Fehler machte: Im Geiste habe ich mit dem "=="-Fall das Ende der Schleife definiert, wann die Aufhörbedingung gegeben sein sollte. Jedoch war hier nicht die Aufhörbedingung erforderlich, sondern eine Durchführbedingung, eben "<=". Und dieses Mißverständnis war mein Fehler.

          Danke, Andy. Du hast mir damit in mehr als nur einer Hinsicht geholfen. Beste Grüße,

          Sven
          sigpic
          Vielen Dank für Eure Zeit, Absicht, Mühe und für Eure Ideen. Grüße,
          Sven

          Kommentar

          Lädt...
          X