Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Cookie lässt sich nicht setzen!

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cookie lässt sich nicht setzen!

    Hi zusammen,

    ich habe für meine Website ein Loginscript geschrieben. Dafür setze ich Cookies für einen Autologin.
    Auf meinem localen Webserver klappt das alles perfekt, aber auf dem Webserver im i-net, spinnt der setcookie() iwie.
    Denn der eine Cookie lässt sich setzen und hat den Inhalt, den er haben soll. Der andere dagegen hat einen andren Inhalt,
    nämlich immer: b%3A0%3B und sollte eigendlich ein serialize() eines arrays sein, der auch über echo richtig ausgegeben wird!
    Habt ihr Ahnung woran das liegen kann ?
    PHP-Code:
    if( $enable_autologin || $enable_autologin == )
    {
        
    $session_data['autologinid'] = ( isset($user_data['user_password']) ) ? $user_data['user_password'] : '';
    }
    else
    {
        
    $session_data['autologinid'] = '';
    }

    $session_data['userid'] = $user_id;

    setcookie'atroxler_data'serialize($session_data), $time 31536000"/"""); // Diese Funktion funzt net ! :(
    setcookie'atroxler_sid'$session_id0"/"""); 
    Danke für eure, möglichst schnelle Hilfe !

    mfg Sirke


  • #2
    hmm kannst du vielleicht den entsprechenden code mal posten???

    //edit
    hast du ja jetzt getan...
    hmm also aufn ersten blick üde ich sagen, das msste 100%ig funktionieren.....
    ich probier heute nachmittag mal ein wenig rum... jetzt isses mir zu spät

    Kommentar


    • #3
      Die letzten 3 (eigentlich alle bis auf den Namen) Argumente des entsprechenden Funktionsaufrufes sind optional. Wenn du nicht weißt wie du optionale Argumente zu setzen hast, lass sie doch einfach weg...Ich bin sicher das löst dein Problem, denn es handelt sich dabei lediglich um Einschränkungen.

      Außerdem was bringt uns dein Code wenn darin haufenweise Variablen vorkommen, deren Wert wir nicht kennen?

      Kommentar


      • #4
        Ich bin jetzt schon ein klein wenig weiter:
        PHP-Code:
        if( $enable_autologin || $enable_autologin == )
        {
            
        $session_data['autologinid'] = ( isset($user_data['user_password']) ) ? $user_data['user_password'] : '';
        }
        else
        {
            
        $session_data['autologinid'] = '';
        }

        $session_data['userid'] = $user_id;

        echo 
        serialize($session_data);

        setcookie'atroxler_data'serialize($session_data), $time 31536000 ); // Diese Funktion funzt net !
        setcookie'atroxler_sid'$session_id); 
        so hab ich denk code bis jetzt, aber in atroxler_data seteht ein serialized array, der einen leeren String
        und einen 0-Integer enthält, obwohl mir der echo-Befehl was anderes sagt ...

        Kommentar


        • #5
          Seit wann kann man mit echo einen Array sinnvoll ausgeben?

          PHP-Code:
          <?php
          print_r
          ($session_data);
          ?>
          .. dann siehst du was im Array ist.

          Kommentar


          • #6
            Ich habe den serialized Array mit echo ausgegeben ... das funzt auch ^^


            Und ich habe den Fehler selber gefunden!
            Ich habe beim auslesen der Cookies mistgebaut !

            Anstatt ...
            PHP-Code:
            unserialize(stripslashes($_COOKIE['atroxler_data'])); 
            ... habe ich ...
            PHP-Code:
            unserialize($_COOKIE['atroxler_data']); 
            ... benutzt, was als Resultat immer einen leeren Array hatte. Damit kann man dann natürlich nicht weiter machen Somit lag der Fehler wohl nicht beim ersten setzen, sondern beim Updaten der Cookies.

            Danke allen für eure Mühe!

            Kommentar


            • #7
              -.-
              nya wenigstens is der fehler jetzt gefunden....

              Kommentar

              Lädt...
              X