Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PHP und "<select> <option>"

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PHP und "<select> <option>"

    man kann ja in html mit dem folgenden code eine dropdown list erstellen
    bei der man verschiedene möglichkeiten hat etwas auszuwählen.

    nun habe ich in einer datenbank in einem feld mehrere einträge.
    diese einträge sollen einzeln (jedes für sich im dropdown menü auswählbar)
    dort erscheinen.

    habe schon viel ausprobiert nur nichts hat geklappt.

    hat einer von euch eine idee wie das funktionieren könnte?

    Code:
    <form action="irgendwas.htm">
    
    
    
    <select name="test" size="1">
    <option>Michi</option>
    <option>Dieter</option>
    <option>Alfred</option>
    <option>Roland</option>
    </select>
    </p>
    </form>
    damit greife ich in php auf die datenbank zu:

    Code:
    $sql_select = "SELECT * FROM computer
    $db->query($sql_select);
    if ($nr_rows = $db->num_rows()>0)
    {
    while($db->next_record())
    {
    //hier müsste ja jetzt was mit <select> und <options> kommen
    //nennen wir das feld woraus ich die <options> erstellen will einfach mal "ip"

    vielen dank, das ground...


  • #2
    nene das select muss natürlich um deine schleife rum :wink:

    Code:
    <select name="ip">
    <?php 
    $sql_select = "SELECT * FROM computer 
    $db->query($sql_select); 
    if ($nr_rows = $db->num_rows()>0) 
    { 
    while($db->next_record()) 
    { 
    ?>
    <option><?=$db[name]?></option>
    <? } } else {} ?>
    </select>

    Kommentar


    • #3
      arghl, geht nich, er zeigt nen fehler an, unexpected t_string in zeile 2033

      hm, ich schreib evtl. gleich den code wenn ichs nich schaff den fehler
      rauszubekommen. hab auch schon geschaut ob ein } zuviel oder zuwenig ist.


      das ground....

      Kommentar


      • #4
        hm ich glaub ich lasses nu, das isses ja nichmehr wert hier

        habe nun mit folgendem code ein paar gute sachen hinbekommen:


        Code:
        	<select name="ip" size="1">
        	<option>
          <?php
          	while($db->next_record())
          	{
        	?>
        
        
        		 <?php echo $f_ip = $db->f('ip'); ?> 
        
        		 
        	<?php 
          	} ?>
        		 
        
        		 </option>
            </select> <?php
        	}

        allerdings hängt er dann alle "ip-adressen" an einen string und macht auch
        mit
        keinen zeilenumbruch, sodass man nur einen einzigen aber
        ewig langen eintrag hat

        naja ich glaub ich mach mich an wichtigere sachen ran, thx trotzdem



        das ground...

        Kommentar


        • #5
          Zitat von GroundHack
          Code:
          	<select name="ip" size="1">
          	<option>
            <?php
            	while($db->next_record())
            	{
          	?>
          
          
          		 <?php echo $f_ip = $db->f('ip'); ?> 
          
          		 
          	<?php 
            	} ?>
          		 
          
          		 </option>
              </select> <?php
          	}
          Das
          steht ja auch nicht in der Schleife..... und die Schleife.... wieso gehst du Aus PHP "raus" und machst die ausgabe dann trotzdem in PHP.... wieso gehst du denn vorher raus...... muss man nicht verstehen oder
          Typo3 Suchmaschinenoptimierung <- alles Rund um SEO mit Typo3

          Kommentar


          • #6
            -g- wo du recht hast

            das ist eigentlich nurnoch ein überbleibsel aus dem davorherigen originalcode

            da kam nämlich eigentlich noch ne tabelle aber damit gings erst nicht,
            als ich die dann rausgenommen hab gings auf einmal.
            scheinbar konnte der zwischen dem select statement und dem anfangenden
            option statement keine tabelle richtig erzeugen sodass das dropdown
            menü in einer tabelle steht


            aber egal

            Kommentar


            • #7
              Lösung:
              Code:
              <select name="ip">
              
              <?php
              $sql_select = "SELECT * FROM computer
              $db->query($sql_select);
              if ($nr_rows = $db->num_rows()>0) {
               while($db->next_record()) {
              ?>
              <option><?= $db['ip'] ?></option>
              <?php
               }
              }
              ?>
              
              </select>
              P.S: Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Google und die Boardsuche

              Kommentar


              • #8
                wenn schon, dann aber auch

                PHP-Code:
                <select name="ip"> 

                <?php 
                $sql_select 
                "SELECT ip FROM computer ";
                $db->query($sql_select); 
                if (
                $nr_rows $db->num_rows()>0) { 
                 while(
                $db->next_record()) { 
                ?> 
                <option><?= $db['ip'?></option> 
                <?php 
                 


                ?> 

                </select>
                nein, es ging nicht um die php-formatierung, der unterschied ist die ersetzung des * durch ip in der mysql abfrage....

                außerdem war die sql abfrage net geschlossen

                Kommentar

                Lädt...
                X