Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

'Seite weiterempfehlen' - Link

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 'Seite weiterempfehlen' - Link

    hi,
    hab grad die suche gequält, aber wohl nie die richtigen worte gefunden.

    ich suche nur ein script, wo ich einen link habe, der mir den aktuellen url in den betreff oder body einer email einträgt.

    also wenn etwa wer auf der einen bestimmten page is, dann sollte das script den url checken, ein 'mailto' ausführen und den url natürlich eintragen.

    ich bedanke mich für eure hilfe

    hamlet


  • #2
    Code:
    $mail_body=$_SERVER['PATH_TRANSLATED'] . "?" . $_SERVER['QUERY_STRING'];
    mail($to,$subject,$mail_body,$header);
    ist es das was du willst?

    Kommentar


    • #3
      Ich werde den Thread mal aufgreifen, denn ich habe die gleich Frage.

      Brauch man denn irgendwie etwas bestimmtes auf dem Server um die Funktion "Seiter weiterempfehlen" zu nutzen?

      Und ich hätte folgendes vor: Der Nutzer gib seinen Namen und den Namen sowie Mail des Empfängers ein. Dann wird per Klick eine "Standardmail" an den Enpfänger geschickt.
      Hat jemand Tipps oder nen Link zu ner hilfreichen URL, wie man das umsetzten könnte?

      Kommentar


      • #4
        Du brauchst doch eigentlich nur mal print_r($_SERVER); anzuschauen, ein kleines Formular und dazu noch die mail()-Funktion.

        Kommentar


        • #5
          OK, ich habe mir jetzt mal die Mail Funktion bei Selfphp angeguckt. Das ist eigentlich sehr verständlich gewesen.
          Aber ist es wirklich so einfach, dass ich nur mail(..) schreibe und dann schickt es eine Mail los?
          Wozu brauche ich diesen print_r() Befehl eigentlich?

          Und dann noch eine Frage zum Header:

          PHP-Code:
          $headers .= "From:" $absender "\n";
          $headers .= "Reply-To:" $reply "\n";
          $headers .= "X-Mailer: PHP/" phpversion(). "\n";
          $headers .= "X-Sender-IP: $REMOTE_ADDR\n";
          $headers .= "Content-type: text/html\n"
          Was trage ich bei Content-type ein, wenn ich nur eine einfach Textdatei schicken will?

          Und wie definiere ich dann $message ? Auch einfach mit $message='Hier steht der text'; ??

          Kommentar


          • #6
            print_r() gibt dir einfach die Struktur eines Arrays wieder. Damit solltest du nur Einblick in den Array $_SERVER bekommen um zu sehen, welche Informationen er dir bereitstellt.

            mail() funktioniert natürlich nur mit verlinktem Mail-Server in der php.ini

            Deine Variable $headers sieht schon ganz gut aus, statt text/html kannst du text/plain benutzen.

            Und ja, es geht so einfach mit der $message. Zeilenumbrüche aber vielleicht statt nur mit \n mit \r\n machen.

            Kommentar


            • #7
              Ach so ich verstehe ..

              Die Sache ist, dass ich erstmal nur am "überlegen" bin wie es geht. Die Umsetztung soll später erfolgen. Deswegen habe ich noch keinen Server und weiss nicht, was da wie abgeht.

              Aber wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, brauche ich einfach in die php.ini meinen Mailserver eintragen und dann funktioniert das mit dem Mailen?!?
              Dachte ja nicht, dass es soo einfach ist.. :wink:

              Kommentar


              • #8
                wenn du auf die php.ini zugriff hast ja.
                wenn du nur ein webspace bei einem hoster mietest hat der den eh schon eingetragen und du kannst mirnichts-dirnichts los mailen.
                Klick mich


                Kommentar


                • #9
                  ganz gut ist auch der phpmailer


                  http://phpmailer.sourceforge.net/

                  Dokumentation
                  --> http://phpmailer.sourceforge.net/docs/

                  Beispiele
                  --> http://phpmailer.sourceforge.net/extending.html

                  Kommentar


                  • #10
                    Das ganze soll für ein Museum werden - ich denke, die haben da sicher was .. und soo krass ausgeheckt soll es auch wieder nicht sein.

                    Aber danke für den Tipp. Ist ja auch so mal gu zu wissen ..

                    Kommentar


                    • #11
                      na dann ist es eine kleinigkeit das zu realisieren.
                      Klick mich


                      Kommentar


                      • #12
                        Aber ich als Anfänger muss ja erstmal gucken, ob es wirklich so eine Kleinigkeit ist ..

                        Kommentar


                        • #13
                          haste ganz schnell geschafft
                          Klick mich


                          Kommentar


                          • #14
                            Meine Frage hat zwar jetzt nix mehr mit PHP zu tun, aber mit dem Thema. :wink:

                            Ich wollte in einem Textarea mit readonly dem user "zeigen" welche Nachricht verschickt wird. Leider krieg ich das mit den Zeilenumbrüchen nicht hin.
                            Ich hab es mi wrap und white-space versucht. Aber irgendwie interpretiert der Browser meine Zeilenumbrüche, die ich im Cde per Hand gemacht habe, als neue Absätze und alles sieht ziemlich verschoben aus.

                            *HILFE*

                            Kommentar


                            • #15
                              warum in ner Textarea? Machs doch in einer Tabelle etc. Ich mach das persönlich so -->

                              PHP-Code:
                              <?php
                                                      
                              echo '<table width="100%" cellspacing="1" cellpadding="3" border="0" align="center">'."\n";
                                                      echo 
                              ' <tr>'."\n";
                                                      echo 
                              '  <td class="small">[b]E-Mail Druckauftrag[/b]</td>'."\n";
                                                      echo 
                              ' </tr>'."\n";
                                                      echo 
                              ' <tr>'."\n";
                                                      echo 
                              '  <td class="code">'."\n";
                                                      
                              $body str_replace("\n""
                              "
                              $body);  
                                                      
                              $body str_replace(" """$body);  
                                                      echo 
                              '       '$body ."\n";
                                                      echo 
                              '       
                              '
                              ."\n";
                                                      echo 
                              '  </td>'."\n";
                                                      echo 
                              ' </tr>'."\n";
                                                      echo 
                              '</table>'."\n";
                              ?>
                              $body wer die E-Mailnachricht selbst, also der Inhalt.

                              in der class code steht das (also die css):
                              Code:
                              .code {
                              	font-family: 		Courier, 'Courier New', sans-serif;
                                      font-size: 		11px; 
                                      color: 			#000000;
                              	background-color:	#FFFFFF;
                                      border: 		#000000;
                                      border-style: 		solid;
                              	border-left-width: 	1px;
                                      border-top-width: 	1px;
                                      border-right-width: 	1px;
                                      border-bottom-width: 	1px
                              }
                              ::: EDIT :::
                              irgendwie geht des php highlighten im Forum net

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X