Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DAS MYSTERIÖSE GEISTER RUFZEICHEN.......

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • DAS MYSTERIÖSE GEISTER RUFZEICHEN.......

    Folgende Situation.

    Ich schike per Funktion:
    PHP-Code:
    <? 
    mail($_POST["tmail"], 'DER Betreff fest gekoded', $nachricht , $header);
    ?>
    Eine Email im HTML Format.
    Und erhalte
    (weil ich es halt vorher bei mir Teste)
    scheinbar an einer zufälligen stelle in der 33ten Zeile ein Rufzeichen
    (sieht cirka so aus --> ! )
    Warum scheinbar zufällig.
    Nun ich habs gleich ein paar mal getestet weil ich
    halt debugged habe und so...
    also gschaut wo könnte das Rufzeichen herkommen.
    Und es war jedesmal in der gleichen Zeile (die 33te) aber
    an unterschiedlichen stellen.
    Mal nach einem Wort mal mittendrinn mal vor einen Wort.

    Meine Fragen:
    Kennt jemand das problem?
    Hat jemand eine lösung für das Problem?
    Vermisst jemand ein rufzeichen in seiner Email?

    Falls Sie eine dieser Fragen beantworten können
    oder selbst noch fragen haben
    würde ich Sie bitten auf diesen Beitrag zu antworten.

    Mit freundlichen Grüßen
    J6


  • #2
    Re: DAS MYSTERIÖSE GEISTER RUFZEICHEN.......

    Zitat von jesus666
    Vermisst jemand ein rufzeichen in seiner Email?
    Danke der Nachfrage... :wink:
    Nein!

    Kommentar


    • #3
      hast du auch ein ? im angebot" Meines fehlt nämlich.

      Ne mal im ernst, hast du des Prob schon gelöst? einer aus meiner klasse hatte auch mal son prob, allerding mit %.

      Kommentar


      • #4
        NEIN das Problem ist leider noch sehr Akkut.

        und die ? sind bei mir alle sehr rar da ich sie alle fürs PHP scripten brauche.

        Hat der typ in deiner klassse ne email.
        er möge mir doch bescheid sagen wenn er sich schlau gemacht hab.
        ich geb hier bescheid sobald ich den Fehler finde.

        Falls es nicht wer anderer tut.

        ich weis leider nicht ob es sinn macht hier den header zu posten sonst (will mir nicht wieder den unmut von Ben und co zulegen kann mir vorstelllen die sind noch vom letzten mal stinkig) bekomme ich hier wieder schelte.

        Kommentar


        • #5
          der is grad bei icq on und er meint, dass ers auch nich wusste woran es lag. er hat nur die ganze file nochmal geschrieben und umgestückelt und dann lief es

          Kommentar


          • #6
            kommt $nachricht von nem formular oder ist das ne feste variable?
            Mal bitte den gesamten Quelltext posten /also alles war relevant ist

            Kommentar


            • #7
              PHP-Code:
              <?php
              //header setzen, hier kann ich mir vorstellen irgendwas falsch zu machen
              // den der header wurde 1 zu 1 aus dem netz geklaut weil ich echt keine
              // ahnung von email headern hab mir aber einbilde html Emails zu 
              //verschiken wegen den anklicken.
              $header ""
              $header .= "MIME-Version: 1.0\n"
              $header .= "From: jesus666<abc@server.at>\n"
              $header .= "X-Priority: 3\n"
              $header .= "X-MSMail-Priority: Normal\n"
              $header .= "X-Mailer: PHP/" phpversion(). "\n"
              $header .= "Content-Type: text/html; charset=iso-8859-1\n"
              // Mail schicken

              mail($_POST["tmail"], 'La Donna Fotografie Mathias Lenz'$nachricht $header);

              // $_POST["tmail" is die email adresse daran kanns nicht liegen.

              // Hier wird die nachricht nach name durchsucht und durch einen
              // wert aus der datenbank ersetzt
              $nachricht=str_replace("name",$name,$mailing["nachricht"]);
              // da kann er mir ja eigentlich auch keinen hund reinhauen den
              // der name wird einwandfrei ausgetauscht und es sind auch
              // keine rufzeichen im spiel.

              // hier werden die entertasten mit den 
               
              ausgetauscht auch
              // keine sache sonst hätte ich ja bei jeder zeile ein rufzeichen
              $nachricht=str_replace("\n","
              "
              ,$nachricht);
              ?>
              Sonst wird die nachricht nirgens angegriffen.
              ich verwende übrigens Hargenau den gleichen $nachricht wert
              auf der Seite im netz online zum kontrolieren was ichda schike
              und da ist kein !.
              was mir den verdacht aufzwingt das das problem im $header oder
              im Mail() liegt.

              EDIT: Die reinfolge ist jetzt natürlich zuerst bearbeiten der $nachricht
              dann definieren des headers
              dann email schicken
              ich hab halt nach verdächtigungs grad gepostet

              Kommentar


              • #8
                mein kumpel meinte du sollst es mal in der nachricht mit \n verschen und den quellcode der empfangenen mail ansehen.

                Kommentar


                • #9
                  Versuch es doch mal spaßeshalber hiermit:

                  http://phpmailer.sourceforge.net/

                  Kommentar


                  • #10
                    wo ist der sinn, die variable $mailing nach dem abschicken zu verändern? und wo kommt $mailing["nachricht"] her? kann es sein, dass du uns nicht das ganze script geschickt hast?

                    Kommentar


                    • #11
                      wo ist der sinn, die variable $mailing nach dem abschicken zu verändern?
                      Die variable wird nicht nach dem abschicken verändert sondern vorher habs blos anders gepostet weil der header mit dem mail() verdächtiger ist--> Siehe Edit
                      und wo kommt $mailing["nachricht"] her?
                      aus ner datenbank.
                      PHP-Code:
                      <?
                      $abfrage=mysql_query("SELECT * FROM `mailing` WHERE nr = $nr");
                      $mailing=mysql_fetch_assoc($abfrage); ?>
                      Versuch es doch mal spaßeshalber hiermit:

                      http://phpmailer.sourceforge.net/
                      _________________
                      Is ned des was ich suche.
                      aber werd mal gucken ob ich davon den header klauen kann
                      (ich glaub da is irgendwo der hund begraben)

                      Kommentar


                      • #12
                        Also das mit header klauen is nicht.
                        der connctet ja richtig mit dme server und generiert den Header
                        irgendwie uhr org da steig ich nicht durch.

                        mir is aufgefallen das dadurch das sich der name in der email
                        ständig verändert deswegen das ! an einer anderen stelle ist.

                        aber weg bekomm ich es durch diese erkenntniss leider auch nicht.

                        Falls noch wer eine idee hat nur her damit.

                        Kommentar


                        • #13
                          vielleicht hilft dir dieser Link:
                          ---> http://www.php4-forum.de/forum.php3?nr=126624&site=0

                          ~dilemma~

                          Kommentar


                          • #14
                            Danke dilemma.

                            Der typ scheint wirklich das gleiche prob zu haben wie ich.

                            ich schau mir das nochmal genauer an.

                            aber ich glaub die lösung schon gefunden zu haben.

                            Das problem noch nicht aber die lösung......

                            bin am posten sobald ich mir sicher bin mich nicht zu blamieren.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X