Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Datum aus 3 Variablen in die MySQL-Tabelle speichern

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Datum aus 3 Variablen in die MySQL-Tabelle speichern

    Hallo zusammen!

    Eine Frage: Ich habe 3 select -Felder fuer eine Datumseingabe; Zahlen 1-31 fuer den Tag, 1-12 fuer das Monat und 2005, 2006,...,2010;

    ich habe also 3 Variablen: $tag, $monat, $jahr;

    Wie bringe ich denn das in die MySQL-Tabelle in die Spalte "Datum", die ist im "date"-Format YYYY-MM-DD?

    Ich hab schon im Forum gesucht aber leider nix gefunden!

    Vielen Dank fuer eure Ideen!

    Lg, Peter


  • #2
    In der richtigen Reihenfolge und durch - getrennt zusammensetzen.
    http://www.php.net/language.operators.string

    Kommentar


    • #3
      hallo bruchpilot!

      aha, ich muss die als string behandeln, vielen Dank für den Hinweis!!

      Lg, Peter

      Kommentar


      • #4
        PHP-Code:
        <?php
        $datumneu 
        $jahr."-".$monat."-".$tag
        ?>
        aber darauf achten das z.B. der Tag net = 1 ist, sodnern = 01 .... usw.

        Gruß

        Kommentar


        • #5
          Sollte eigentlich auch egal sein @havok

          Kommentar


          • #6
            ja, wenn der tag nur "1" ist funktioniert es trotzdem, also zB. "02" ist nicht nötig.
            danke für eure hilfe!

            Schönes Wochenende,
            Peter

            Kommentar


            • #7
              zu der datum´s eingabe in die datenbank hab ich ne frage

              angenommen es besteht bereits in der tabelle ein eintrag mit den spalten 'name' und 'datum' (typ ist 'datetime')! in der spalte 'name' befindet sich bereits ein eintrag, doch wenn ich nun in die spalte 'datum' einen eintrag in derselben reihe machen möchte, wie kreig ich das hin ?

              ich hab´s mit WHERE `name`='$user' probiert, doch ich weiß nich an welche stelle ich das einbauen soll.

              PHP-Code:
              <?php

              $user 
              "Peter";

                        
              //Verbindung zum Server
                        
              $verbindung mysql_connect("localhost""gustav","******")or die(mysql_error());

                        
              //Datenbank auswählen
                        
              mysql_select_db("loggedfile");

                        
              /* SQL-Befehl : daten aus db holen; nach daten suchen die den benutzernamen $user haben; maxiaml 1 aus der db holen.*/
                        
              $sql "SELECT * FROM `registfile` WHERE `name`='$user' LIMIT 1";

                        
              /* befehl an db senden und ergebnis in $res speichern. */
                        
              $res mysql_query($sql);

                        if(
              mysql_num_rows($res) > 0)
                        {
                        
              // hierum geht´s  wo bau ich WHERE ein
                        
              mysql_query("INSERT INTO `registfile` (`datum`) VALUES ('2005-10-25 18:15:13')");
                        
              header("Location:user_$user.php?user=$user");
                        } else {
                          
              header("Location:fehler.php");
                        }

              ?>
              ich hab nun folgendes in der entsprechenden zeile versucht :


              Code:
                        // hierum geht´s  wo bau ich WHERE ein
                        mysql_query("INSERT INTO `registfile` (`datum`) WHERE `name`='$user' VALUES ('2005-10-25 18:15:13')");


              doch das klappt nich, könnt ihr mir sagen wo ich das einbauen muss
              wenn ich die angabe mit WHERE weglasse, legt er ne neue reihe nur mit datum an, doch das datum soll in die reihe mit dem angegebenen namen !

              danke schon mal für euer bemühen :wink:
              http://hallophp.de

              Kommentar


              • #8
                UPDATE

                Kommentar


                • #9
                  hallo,

                  find ich ja toll, das du mir helfen willst, doch ich kenn mich mit MySQL noch nich so gut aus und weiß nich wie ich UPDATE einsetzen muss

                  hab mir UPDATE deshalb mal näher angeschaut doch ich blick iregendwie nich hinter die funktion

                  ich habs mal wie folgt versucht:

                  Code:
                  mysql_query("UPDATE `registfile` SET datum='13-13-13 22:12:12' WHERE `name`='peter'");
                  doch irgendwie bringt das nich das gewünschte ergebnis
                  kannst du mir sagen was ich ändern muss
                  http://hallophp.de

                  Kommentar


                  • #10
                    PHP-Code:
                    <?php
                    sql 
                    "UPDATE registfile SET datum = '"$_POST['datum'] ."' WHERE name = '"$user ."';";
                    ?>
                    genauer gesagt

                    edit: war zu langsam, was genau funktioniert nicht, bzw was ist das Ergebnis und welches willst du? Was passiert und was passiert nicht?

                    Das was du da angibst ist, dass er dir den Datensatz mit dem Wert "Peter" in der Spalte "name" aktualisiert. Also Updaten. Was funktioniert nicht?!

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Asipak
                      find ich ja toll, das du mir helfen willst [..]
                      ich habs mal wie folgt versucht:

                      Code:
                      mysql_query("UPDATE `registfile` SET datum='13-13-13 22:12:12' WHERE `name`='peter'");
                      Nur Hilfe zur Selbsthilfe

                      Das ist doch schonmal was ja! Bis auf die Syntax-Fehler von HK müßte es gehen!

                      Kommentar


                      • #12
                        ich wollte, das bei einer anfrage auf den usernamen, das datum in die zum namen gehörige spalte gespeichert wird.

                        hat jetzt dank eurer hilfe bestens geklappt, danke auch :wink:

                        //EDIT: und hab noch ne neue funktion kennen gelernt :wink:
                        http://hallophp.de

                        Kommentar


                        • #13
                          welche syntaxfehler?

                          Kommentar


                          • #14
                            ich glaub er meint meine :wink:
                            http://hallophp.de

                            Kommentar


                            • #15
                              ne glaub ich net

                              Zitat von Zergling
                              Bis auf die Syntax-Fehler von HK müßte es gehen!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X