Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alter

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alter

    Ich habe eine Frage wie kann ich am besten mit einem PHP Script das alter errechnen. Ich hatte erst das Script:
    PHP-Code:
    <?php
    $alter 
    date("Y") - date("Y"mktime(00,00,00,08,28,1990)) - 1;
    echo 
    $alter
    ?>
    Ích fands toll das es richtig lief doch dann viel mir auf naja das das nur mit dem Geburtsjahr fnktioniert. Ich möchte jedeoch das an dem Tag wo jemand Geburtstag hat das neue Alter steht.

    Danke im vorraus


  • #2
    http://www.google.de/search?q=php+da...G=Search&hl=en

    Kommentar


    • #3
      PHP-Code:
      <?php
      $alter 
      floor((date("Ymd") - date("Ymd"$birthdayUnixTimestamp)) / 10000);
      // z.B.
      $alterZergling floor((20051025 19820910) / 10000);
      ?>

      Kommentar


      • #4
        Danke schön für die schnelle hilfe

        Kommentar


        • #5
          PHP-Code:
          <?php
          $tag 
          19
          $mon 4
          $jah 1985

          $jetzt mktime(0,0,0,date("m"),date("d"),date("Y")); 
          $gebur mktime(0,0,0,$mon,$tag,$jah); 
          $age   intval(($jetzt $gebur) / (3600 24 365)); 

          echo 
          $age " Jahre alt";
          ?>

          Kommentar


          • #6
            Ungenau, da keine Schaltjahre berechnet werden. Die Methode oben ist hingegen genau.

            Kommentar


            • #7
              Gerüchterweise existieren noch Menschen, die vor 1970 geboren wurden.

              Kommentar


              • #8
                lol, das ist dann noch so ein Punkt =)

                Kommentar


                • #9
                  Die sind zu alt. Die gehen nicht ins Internet

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von duderino
                    Die sind zu alt. Die gehen nicht ins Internet
                    Täusche dich da nicht, schlimmer noch einige programmieren jetzt auch noch in PHP!

                    Kommentar


                    • #11
                      aber moment mal, das script erfüllt doch jetzt nicht den Zweck, oder doch? ich meine, ja was ist jetzt wenn einer vor 1970 geboren ist?
                      (kann das script im moment nicht testen) aso macht mich nicht gleich fertig...
                      Wie man Fragen richtig stellt

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von dsmcg
                        ich meine, ja was ist jetzt wenn einer vor 1970 geboren ist?
                        Dann wird das Alter falsch berechnet.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Zergling
                          PHP-Code:
                          <?php
                          $alter 
                          floor((date("Ymd") - date("Ymd"$birthdayUnixTimestamp)) / 10000);
                          // z.B.
                          $alterZergling floor((20051025 19820910) / 10000);
                          ?>
                          Mit dieser Lösung kannst du das Alter von allem ab dem Jahr 0 berechnen, da es ein Geburtsdatum nicht als Zeitstempel betrachtet, der wie der Unix-Timestamp seinen 0-Wert 1970 hat, sondern eben mit einem "Trick" arbeitet.

                          Kommentar


                          • #14
                            und was steht in $birthdayUnixTimestamp drin?

                            Kommentar


                            • #15
                              Stimmt, ein Unix-Zeitstempel des Geburtsdatums (ok ich habe die grundsätzlich funktionierende Lösung sinnloserweise eingeschränkt). Aber es geht lediglich um das Format YYYYMMDD! Versteht mich doch nicht immer absichtlich falsch

                              Wenn ich das Geburtsdatum einer Person, die vor 1970 geboren ist irgendwo gespeichert habe, dann sicherlich nicht als Unix-Zeitstempel. Wie auch immer man diesen Tag gespeichert hat, er muss nur ins YYYYMMDD-Format gebracht werden und das wird man ja wohl noch hinbekommen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X