Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dateiupload php html

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dateiupload php html

    hallo, bin php-neuling und stehe nun vor meinem ersten problem. ist wahrscheinlich recht simpel, aber ich komm einfach nicht weiter. habe meinen dateiupload, der funktioniert auch, dh die csv-datei wird zum server übertragen und nun soll diese datei mit einem anderen skript ausgelesen und in die db gespeichert werden, was auch schon funktioniert. mein problem ist nun folgendes:
    habe zwei frames und im oberen soll die datei ausgewählt werden und die infos dazu ausgegeben werden. und die datei wird auf typ und größe geprüft. im zweiten möchte ich nun den dateinamen angezeigt bekommen und der user soll nochmals nach submit durch ein fenster (javascript) das einlesen in die db bestätigen.
    ist das denn sinnvoll, mit framesets zu arbeiten oder gibt es eine möglichkeit dies alles in einem fenster zu machen mit mehreren submit buttons in html????

    klingt alles etwas verwirrend, aber vielleicht hat mir jemand einen tipp!!!


  • #2
    Hallo.

    Viel verwirrender als ohnehin schon wird die Sache, wenn man sie mit einer kaputten Tastatur schreibt.
    Such Dir doch mal eine, auf der die Umschalttaste funktioniert und mit der man auch mal Leerzeilen etc. einfügen kann.

    Lesbarkeit soll bei verwirrenden Sachen ganz hilfreich sein.
    Damit steigt auch die Bereitschaft, nicht schon nach der zweiten Zeile das Lesen abzubrechen.

    Mal ohne genau zu verstehen, was Dein Problem eigentlich ist:
    Du kannst in HTML beliebig viele Formulare einfügen, die auch wieder jeweils beliebig viele Submit-Buttons haben können.

    Allerdings muss nach dem ersten Hochladen die Daten natürlich erstmal irgendwohin kopiert werden, damit sie nicht nach Beendigung des Scripts gelöscht wird. In dem Zweiten Script musst Du die Datei dann irgendwie wiederfinden.
    Und wenn das zweite Formular nicht abgeschickt wird, hast Du eine Dateileiche rumliegen.
    **********************************
    Nein, ich bin nicht die Signatur.
    Ich putze hier nur.
    **********************************

    Kommentar


    • #3
      Du willst eine Datei aussuchen, dem User Infos über sie anzeigen (Größe, Einträge, was weiß ich) und ihn dann nochmal fragen, ob er sie wirklich in die DB laden will?

      2 Frames sind nicht nötig finde ich, mach doch lieber Seite 1 mit Auswahl + Hochladen, Seite 2 mit Info und Speicherung in DB-Button?!

      Kommentar


      • #4
        @Der_Gerhard
        Sorry für die Formatierung, werd mich bessern )

        Ich werd es mal ausprobieren, mehrere Formulare zu verwenden.
        Dass die Datei gelöscht wird, hab ich nicht bedacht, danke.
        also werd ich die Datei in ein Verzeichnis kopieren und falls sie nicht eingelesen wird, daraus wieder löschen. Das meintest du doch????


        @Zergling

        Wenn ich mit zwei oder mehreren Seiten arbeite, muss ich dann session-variablen verwenden??? Hab noch nie damit gearbeitet, daher die Frage.

        Kommentar


        • #5
          So ähnlich hab ich mir das gedacht.
          Das Problem besteht aber darin, rauszukriegen, ob das Bild nun eingetragen werden soll oder nicht.
          Das zweite Formular kann ja eine ganze Weile später abgeschickt werden. Dann musst Du das betreffende Bild erstmal wieder finden.
          Es kann auch passieren, dass das Formular gar nicht abgeschickt wird. Dann wird kein Script aufgerufen um das Bild zu löschen.

          Zum Verschieben der Datei kannst Du mal in der Doku nach move_uploaded_file oder so gucken.
          **********************************
          Nein, ich bin nicht die Signatur.
          Ich putze hier nur.
          **********************************

          Kommentar

          Lädt...
          X