Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

?$_GET=action - nanu: wo sind die variablen hin?!

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ?$_GET=action - nanu: wo sind die variablen hin?!

    Hallo

    Hab nun mal angefangen meine Homepage umzugestalten, dass ich nur eine Seite habe, die per Bedarf auf andere zugreift. Ist dann einfacher von wegen Design und so...

    Nun gut. Das klappt soweit. Allerdings habe ich auf meiner Seite mehrere Sektionen, die ich einbinde. AUf ein Beispiel übertragen sähe das in etwas so aus:

    PHP-Code:
    Bereich über die Hauptseite (aufgerufen per includetest.php?bereich=start):

    <?php
    switch($_GET['bereich']) {
        case 
    'start':
            include 
    "http://localhost/phplib/Entwicklung/include.php?segment=1";
            break;
    }

    switch(
    $_GET['bereich']) {
        case 
    'start':
            include 
    "http://localhost/phplib/Entwicklung/include.php?segment=2";
            break;
    }

    print 
    "nun:
    "
    ;
    print 
    $bla;
    print 
    $bla2;
    ?>
    PHP-Code:
    Die einzubindende Seite:

    <?php
    switch($_GET['segment']) {

     case 
    '1':
     
    $bla "bla";
     print 
    "gelesen 1
    "
    ;
        break;

     case 
    '2':
     
    $bla2 "bla2";
     print 
    "gelesen 2
    "
    ;
        break;
    }
    ?>
    Tja, schön. Nur kann ich leider nicht auf vorher eingebundene Variablen zugreifen. Wenn ich eine normale Seite per inclue() eibinde klappt es schließlich auch. Liegt das nur an der segmentierung? Und was kann ich gegen machen, wenn ich mehrere Bereiche einbinden will, die sich gegenseitig benötigen?

    Danke euch mal wieder
    Liebe Grüße,
    netswipe


  • #2
    DCLP-FAQ:

    13.11. Wie übergebe ich Variablen an eingebundene Dateien?
    http://www.php-faq.de/q/q-datei-uebergabe.html

    Basti

    Kommentar


    • #3
      Re: ?$_GET=action - nanu: wo sind die variablen hin?!

      Zwei switch Anweisungen für die selbe Variable mit jeweils einem case?
      Das ist irgendwie ...so nutzlos.
      Bei "PHP - Fortgeschrittene" muss ich sicherlich nicht erklären, warum das so ist.

      Kommentar


      • #4
        Re: ?$_GET=action - nanu: wo sind die variablen hin?!

        Zitat von Bruchpilot
        Zwei switch Anweisungen für die selbe Variable mit jeweils einem case?
        Das ist irgendwie ...so nutzlos.
        Bei "PHP - Fortgeschrittene" muss ich sicherlich nicht erklären, warum das so ist.
        natürlich ist das sinnlos - war ja auch nur'n beispiel
        Zu Demonstrationszwecken muss da ja wohl nicht mehr stehen. Normalerweise kommt da noch etwas dazwischen, sonst würde der ganze thread hier ja keinen sinn machen.

        @ Basti: Danke... Heißt wohl, ich muss mir was anderes überlegen, bzw. es geht absolut überhaupt nicht?

        'Ne andere Möglichkeit noch vielleicht?

        Kommentar


        • #5
          Include über HTTP. Argl. Damit werden aus einer Seite eben zwei Seiten ineinander, die nix voneinander wissen, ausser man bringt es ihnen bei. Und die Performance...

          Ich würde mir überlegen, wie das über nen lokalen include hinzubekommen ist.

          Der Beitrag wurde verschoben, wegen...
          ... Postings im falschen Forum. Bitte beim nächsten Mal darauf achten..

          Bemerkung:
          Die gestellte Frage entspricht nicht dem Wissensstand eines/einer Fortgeschrittenen. Dazu: http://www.phpfriend.de/forum/viewtopic.php?t=21515

          moved to PHP - Anfänger
          mod = master of disaster

          Kommentar


          • #6
            heißt im endeffekt meine idee ist gestorben...

            Dennoch. Die Forenregeln hier wegen posten sind etwas komisch. Ode rjedenfalls die Exekutike davon. AUf folgenden Post weiß irgendwie keiner eine Antwort:

            http://www.phpfriend.de/forum/viewto...=338237#338237

            Gruß, netswipe

            Kommentar


            • #7
              Zitat von netswipe
              heißt im endeffekt meine idee ist gestorben...
              wenn dir doch schon geantwortet wurde ...
              Zitat von Waq
              Ich würde mir überlegen, wie das über nen lokalen include hinzubekommen ist.
              dann so vorgehen:
              Zitat von Basti
              13.11. Wie übergebe ich Variablen an eingebundene Dateien?
              http://www.php-faq.de/q/q-datei-uebergabe.html
              und fertig :wink:

              Kommentar


              • #8
                klar, das geht

                Allerdings nicht in dem Zusammenhang, wie ich das benötige:
                Da geht es ja, wenn man so will 2 mal um die Ecke. Das heißt: Der erste include müsste daten an die hauptdatei und die an den 2. include weitergeben. Würde mich wundern, wenn das zu regeln ist.

                Mir ist gerade übrigens noch etwas anderes auf/eingefallen (jetzt ist es garantiert eine Anfängerfrage): Wenn ich in der Hauptdatei anfangs eine Session starte, dann reicht das eigentlich um damit alle sessiondaten in includes zu bedienen, richtig?

                Kommentar


                • #9
                  Also, ich steig nicht durch, was du da versuchst zu beschreiben bzw. eben nicht versuchst zu beschreiben. Aber das, was ich lese, hört sich nach einem extrem banalen Problem an.

                  PHP-Code:
                  index.php:
                  <?php
                  $sDefaultPage 
                  'home';
                  $sRequestedPage = isset($_REQUEST['page']) ? $_REQUEST['page'] : $sDefaultPage;

                  $aSections = array();

                  switch (
                  $sRequestedPage) {

                      case 
                  'home':
                      
                  $aSections[] = 1;
                      
                  $aSections[] = 2;
                      break;
                  }
                  foreach (
                  $aSections as $iValue) {

                      include 
                  'inc/section.php';
                  }
                  ?>

                  inc/section.php:
                  <?php
                  switch ($iValue) {

                      case 
                  1:
                      print 
                  "Einmal die Eins bitte und das ganze in der page $sRequestedPage
                  \n"
                  ;
                      break;

                      case 
                  2:
                      print 
                  "Und dann auch die Zwei und eben auch in der page $sRequestedPage
                  \n"
                  ;
                      break;
                  }
                  ?>
                  Das ist zwar jetzt extrem sinnbefreit bzw. anforderungslos, aber so kanst du z.B. anhand eines übergebenenen Parameters eine Datei mehrfach einbinden, die sich auf je einen anderen Wert beruft und dennoch auf den ursprünglich übergebenen Parameter zugreift. Das ist zumindest, was ich da als Anforderung bei dir rauslese - auch wenn mir nicht einfallen will, wo man sowas verwenden würde.

                  Basti

                  Kommentar


                  • #10
                    Alles klar, ich nehme alles zurück!
                    Wäre niemals darauf gekommen, die Variable einfach anders zu übergeben, damit das geht. Scheint (vorerst) geklärt

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X