Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

authentifizierung mal etwas anders

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • authentifizierung mal etwas anders

    Hallo zusammen,

    Ich bastel gerade an einem Loggin-System.
    Im Gegensatz zu den meisten anderen Seiten gibt es keine Loggin-Seite.
    Besucht ein User die Seite, kann ich ihn anhand seiner NT-Kennung identifizieren. Diese Kennung frage ich von einer DB ab. Das funktioniert soweit auch.
    Die user, welche die Seiten lesen dürfen, liegen auf einer anderen DB.
    Ich muss also die NT-Kennung mit der DB der erlaubten user vergleichen.
    Da liegt dann auch mein Problem....

    Wie kann ich so eine (OR-?)Funktion realisieren, dass ich alle Einträge in meiner user-DB mit der NT-Kennung vergleichen kann?

    Vielen Dank für Eure Hilfe....ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht

    Grüße
    flupsi


  • #2
    ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht
    Das geht mir bei der Frage genauso. Und was hast du bisher versucht?

    Gruß
    phpfan

    Kommentar


    • #3
      Im Prinzip geht es darum, die userid, welche ich automatisch von DB A empfange, mit der Liste der erlaubten user in DB B zu vergleichen. Ist der user in DB B vorhanden, darf er alles sehen. Ist er nicht vorhanden, bekommt er eine Fehlermeldung.

      Kommentar


      • #4
        Besucht ein User die Seite, kann ich ihn anhand seiner NT-Kennung identifizieren. Diese Kennung frage ich von einer DB ab.
        Benutzer xyz ruft Deine Seite ab. Wer schreibt jetzt wie in Datenbank A für Dein Skript rein, dass es sich bei diesem Aufruf um Benutzer xyz handelt?

        Kommentar


        • #5
          Wie in Datenbank A geschrieben wird, weiss ich nicht. Ist für mich aber auch uninteressant, weil der Teil funktioniert ja.....die daten sind vorhanden.

          Ich muss nur vergleichen, ob es diesen user auch in meiner Datenbank B gibt.

          Kommentar


          • #6
            Gut, anders gefragt: Wie rufst Du die Daten zum jeweiligen Benutzer aus Datenbank A ab?

            Kommentar


            • #7
              Es handelt sich um ein Firmenintranet. Da sich jeder mit seinem NT-Account anmeldet...(die Authentifizierung findet auf einem Server statt..Active Directory oder so...) kann ich seine Daten ganz normal von einem SQL-Server abfragen.

              All seine Daten stehen mir dann auch als PHP-Variablen zur Verfügung.
              Vom Prinzip nicht viel anders, als wenn ich mir die Daten aus einem Cookie ziehen würde.

              Mir ist auch schon eine Idee gekommen:
              Ich werde einfach seine NT-Kennung nehmen, und damit eine Query-Anfrage an meine User-DB (DB B) starten. Kommt ein Datensatz an, darf er alles sehen. Ist der Datensatz leer/nicht vorhanden, sieht er eine Fehlermeldung.
              Mal sehen, ob das so funktionieren wird.

              Grüße
              flupsi

              Kommentar


              • #8
                Es hat funktioniert.
                Danke an alle, die sich bemüht haben, mir zu helfen.

                Grüsse
                flupsi

                Kommentar

                Lädt...
                X