Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

zeichen in variable zaehlen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • zeichen in variable zaehlen

    so... hab die sufu genuzt aber nix gefuden... in php-manual auch net.. jaja, hab net ordentlich gesucht... blablabla...

    aber wie auch immer, es gibt doch bestimmt ne funktion mit der man die anzahl an zeichen in einer variable zaehlen kann, oder???
    wenn ja, wie heisst sie??

    achja, net rummeckern(in dem forum findet ja IMMER jemand was zu meckern... also spart es euch einfach... geht einen manchmal echt auf den keks..... danke )
    Was soll ich denn nun in meine sig einfügen????


  • #2
    so... hab die sufu genuzt aber nix gefuden... in php-manual auch net.. jaja, hab net ordentlich gesucht... blablabla...
    strlen()

    achja, net rummeckern(in dem forum findet ja IMMER jemand was zu meckern... also spart es euch einfach... geht einen manchmal echt auf den keks..... danke )
    Wollte grad loslegen

    Kommentar


    • #3
      für sowas gibt es eigentlich auch befehlsreferenzen, und scheinbar hast du nciht lange gesucht, solltest du nichts gefunden haben, oder du hast erst garnicht gesucht:

      strlen("Dies ist ein Text");

      EDIT:
      too late
      Es gibt 10 Wege Binärcode zu verstehen. Ganz oder garnicht

      Kommentar


      • #4
        joap, 1a

        @web2: und du hast wohl net richtig gelesen... hab gesacht nicht meckern
        ich wusste das jemand meckert... ich wusste es
        Was soll ich denn nun in meine sig einfügen????

        Kommentar


        • #5
          ich wusste das jemand meckert... ich wusste es
          Und womit? Mit Recht.

          Kommentar


          • #6
            Re: zeichen in variable zaehlen

            Zitat von tonne
            achja, net rummeckern(in dem forum findet ja IMMER jemand was zu meckern... also spart es euch einfach... geht einen manchmal echt auf den keks..... danke )
            Es wird nicht immer gemeckert. Nur, wenn jemand nach Dingen fragt, auf die er ohne weiteres selber kommen kann. Und die Länge eines Strings zu ermitteln, ist so eine Sache, auf die man sehr sehr einfach kommen kann.

            Der allererste Treffer der Googlesuche "php string länge" bringt Dich bereits zu strlen(). Erst suchen, dann posten.

            Kommentar


            • #7
              Genaugenommen zählt strlen() nicht die Zeichen, sondern die Bytes. Wenn der String in einer Multibytekodierung vorliegt (wie beispielsweise UTF- ist das Ergebnis also größer als die Anzahl der Zeichen. Im Zweifelsfall hilft dann mb_strlen(), so das möglich ist.

              Kommentar


              • #8
                ok, also mb_strlen() benutzen...
                Was soll ich denn nun in meine sig einfügen????

                Kommentar

                Lädt...
                X