Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

htaccess und require "seite.php"

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • htaccess und require "seite.php"

    Hossa,

    ich weiß, 1000 Beitäge gibts hier zu htaccess, aber zu meinem Problem
    hab ich nach 1h Suche hier nichts mehr gefunden.
    Außer dass man Sessions nutzen soll, ok, mach ich evtl. mal,
    aber muss das ebenso geklärt bekommen.

    Also web-root ist geschützt, ok, funktioniert einwandfrei.
    in der index wird der Content über require "seite.hpp" eingefügt.
    Klappt, muss beim Zugriff eingeloggt werden.

    Nun hab ich aber eine Seite, auch über require, doch diese soll
    NUR für einem bestiemmten User zu erreichen/öffnen sein.

    Jemand ne Idee was man dort anders machen muss?
    Aufgerufen wird die Seite über:

    http://localhost/index.php?site=news_form.php

    Beim Aufruf wird kein User/Pass verlangt.

    Hatte es so probiert:

    Code:
    AuthUserFile C:\Server\Apache2\conf\.htpasswd
    AuthName Sicherheit
    AuthType Basic
    
    <FILES news_form.php>
    require user adrian
    </FILES>
    Leider klappt es nicht


  • #2
    Wenn Das PHP Skript die Dateien über das lokale Dateisystem einbindet, ist es von htaccess unabhängig. Dann muss es die Überprüfung selbst übernehmen.
    Klappt, muss beim Zugriff eingeloggt werden.
    Wo/Bei wem/Worüber angemeldet?

    Kommentar


    • #3
      @Bruchpilot
      Damit meinte ich, dass wenn ich auf die verschiedenen Seiten über den Browser
      zugreiffe, auch die Authentifizietrung erscheint. Die Datei die ich seperat
      behandeln will, habe ich sogar mal in nen anderen Ordner gepackt und von dort aus
      aufgerufen, eine extra htaccess datei erstellt, doch weiterhin nichts

      Und wie sollte ich es mit dieser Überprüfung machen!?

      also die Seiten sind alle auf einem Server, ist halt nur eine PHP-Datei,
      die anders "behandelt" werden soll.

      Kommentar


      • #4
        Dann bitte nochmal zum Verständnis für mich:
        Sämtliche Dateien ausser der index.php sind zugriffsgeschützt, so dass jeder Aufruf über index.php gehen muss. In index.php findet keine weitere Authentifizierung statt, so dass jeder alles aufrufen kann, nur eben über diese zentrale Datei.
        Jetzt soll zusätzlich ein bestimmtes "Modul" geschützt werden. Der Zugriff findet weiterhin über index.php statt.

        Wenn das so ist, dann bindet index.php die Datei doch sicher über include/requir/readfile o.ä. über das lokale Dateisystem ein. Dann zieht wie bereits beschrieben htaccess nicht und index.php muss eine eigene Authentifizierung vornehmen. Irgendeine. Loginskripts und -tutorials gibt es doch wie Sand am Meer. http://www.phpfriend.de/forum/ftopic15782.html

        Kommentar


        • #5
          1. Hast Du es genau auf den Punkt getroffen
          2. Verstehe ich nun was Du mit "eigene Authentifizierung" meinst, dachte Du meinst
          trotzdem noch über htaccess.
          3. Werd ich wohl einen Ordner machen (geht nämlich um ein CMS) und dort
          nochmal die index neu schnipseln, welche NUR für das CMS verantwortlich ist

          Danke für die Aufklärung.

          Kommentar

          Lädt...
          X