Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Pulldown Menü dynamisch aus Datei erzeugen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pulldown Menü dynamisch aus Datei erzeugen

    Hier mein Problem:

    Ich würde gern ein Pull Down Menü dynamisch aud einer Datei erzeugen. Aus was für einer Datei bin ich mir noch nicht sicher. Es sollen bereits bestimmte Sachen drin stehen, können aber später auch noch einzelne Einträge dazu gemacht werden. Die Sache dabei ist, dass die Einträge in der Datei immer alphabetisch geordnet sein sollen.

    Könnt ihr mir ein wenig helfen?
    Also welches Dateiformat nehme ich da am besten?! Ich hatte an xls gedacht. Hab aber überlegt, es auch mH von einer Datenbank umzusetzen, was aber ziemlich aufwendig ist...

    Vielleicht könntet ihr mir auch noch 2 3 Befehle nennen, die mir hilfreich sein könnten?! Dazu was rauszufinden, wird ja dann nicht das Problem sein ..


    Ich danke euch schon einmal!!


  • #2
    Naja.. Also ich würde die Einträge die du machst in ne Db schreiben, dann bei bedarf auslesen und damit nen Pulldown erstellen!

    Also für genäueres musst du uns etwas mehr mitteilen:

    z.B

    die art der Daten (namen, daten...)


    So wie ich es verstehe ist dein Problem aber nicht das eigentliche Erstellen?? Sondern nur die Wahl zwischen Db oder .xls etc??

    Na wenn das mit der Db geht, dann db nehmen, da ich finde, dass das Auslesen und ordnen etc.. viel einfacher ist, als aus ner xls zu lösen

    Kommentar


    • #3
      Genauer gesagt: Es geht um eine DB, die ich für ein Museum erstellen soll. Da sollen bestimmte Datenfelder schon vordefiniert sein. ZB Epoche:

      Spätes Mittelpaläolithikum
      Frühes Jungpaläolithikum
      Mittleres Jungpaläolithikum
      Magdalénien
      Hamburger Kultur
      Rückenspitzengruppen
      Stielspitzengruppen
      frühes Mesolithikum
      mittleres Mesolithikum
      Spätmesolithikum
      Paraneolithikum
      Bandkeramik
      Trichterbecher
      Schnurkeramik
      Kugelamphorenkultur
      Glockenbecherkultur
      frühe Bronzezeit
      mittlere Bronzezeit
      Spätbronzezeit
      Frühe Eisenzeit
      späte Eisenzeit
      römische Kaiserzeit
      Völkerwanderung
      frühes Mittelalter
      spätes Mittelalter
      Neuzeit
      Der Auftraggeber möchte aber gern, dass er zu einem späteren Zeitpunkt hier noch ein paar Einträge dazufügen kann.


      Ja genau. Ich würde nur grn erstmal wissen, welches Format am besten ist. Dann werde ich mich schon irgendwie weiter durchboxen ..

      Kommentar


      • #4
        Da is doch eigentlich ne Db kein Problem!

        Alle daten in der Datenbank erfassen und bei bedarf erweitern!

        Kommentar


        • #5
          Ach gut .. das habe ich mir fast schon gedacht.

          Ich danke für den Tipp. Und wenn ich nicht weiter weiss, dann melde ich mich wieder ..

          Kommentar


          • #6
            OK, jetzt habe ich das erste Problem:
            Wie kann ich den String, den ich von der DB bekomme, so umwandeln, dass ich daraus das Pulldownmenü erstellen kann?!?

            Also das habe ich bis jetzt:

            PHP-Code:
             $db=mysql_connect("localhost""root""");      
                
            mysql_select_db("museum");    
                   
            $anfrage="SELECT * FROM `epochen` ";               
                   print(
            $anfrage);
                     
            $ergebnis=mySQL_query($anfrage);
                  print(
            "$ergebnis");
                   
            mysql_close($db); 
            Als Anzeigen kommt dann bei mir sowas raus:

            SELECT * FROM `epochen`
            Resource id #3
            Also, das Problem ist auch noch, dass ich den String noch nicht richtig angezeigt bekomme.

            Kommentar


            • #7
              normal.. mysql_fetch_array() oder sowas solte helfen

              Kommentar


              • #8
                ja, hab ich eben auch gesehen ..

                Sorry ..

                Kommentar


                • #9
                  ich packe solche menüs immer direkt in TXT dateien... wil meine datenbank nicht mit sowas belasten... kann man dann wunderbar in einer vor schleife auslesen und als option-feld darstellen

                  Kommentar


                  • #10
                    Mh, danke für den Tipp. Das habe ich mir ja auch gedacht. Die Sache ist nur, dass ich die Daten gern alpabehtisch geordnet haben will ..

                    Wenn du mir verräts wie ich das am besten machen, dass ich ein neues Element an die richtige alpabehtische Stelle rücke, dann wäre mir auch geholfen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Übrigens bekomme ich jetztz folgenden Fehler angezeigt:


                      Hier ist das, was ich dazugebastelt habe:

                      Code:
                      Parse error: parse error, unexpected '=', expecting ';' in

                      PHP-Code:
                      $anz=mysql_num_fields($ergebnis);
                                     
                      $data=mysql_fetch_row($ergebnis);
                                     for (
                      a=0;a<$anz;a++)
                                         {    print(
                      "$data[a]");
                                                print(
                      "
                      "
                      );

                                             }
                                     
                                     
                      mysql_close($db); 
                      Der Fehler liegt in der FOR-Zeile.

                      Kommentar


                      • #12
                        Gut, ich hab den Fehler gefunden ... das $ fehlte

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Gertrud
                          Mh, danke für den Tipp. Das habe ich mir ja auch gedacht. Die Sache ist nur, dass ich die Daten gern alpabehtisch geordnet haben will ..

                          Wenn du mir verräts wie ich das am besten machen, dass ich ein neues Element an die richtige alpabehtische Stelle rücke, dann wäre mir auch geholfen.
                          Aber diese Frage hätte ich trotzdem gern beantwortet .. dafür habe ich nämlich eigentlich diesen Thread hier aufgemacht.

                          Daaanke!

                          Kommentar


                          • #14
                            Geht - Problem gelöst ..

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Sclot
                              ich packe solche menüs immer direkt in TXT dateien... wil meine datenbank nicht mit sowas belasten... kann man dann wunderbar in einer vor schleife auslesen und als option-feld darstellen
                              hättest du ein kleines Beispiel für das?(script und vileicht auch ma ne hompage?)
                              Wie man Fragen richtig stellt

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X