Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

chunksplit + strrev = zu viel leerzeichen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • chunksplit + strrev = zu viel leerzeichen

    tach

    hab bischen code um meine telefonnummern zu formatieren:

    PHP-Code:
    <?php
            $fon1 
    explode("-"$_SESSION['perso']['gfon1']); 
            
    $out_fon1 "("strrev(chunk_split(strrev($_SESSION['perso']['gvor1']), 2' ')) .") "strrev(chunk_split(strrev($fon1[0]), 2' '));
            if (
    $fon1[1] != '') { 
                
    $out_fon1 $out_fon1 ."-"$fon1[1]; 
            }
    ?>
    jedoch gibt er als ausgabe immer zu viel leerzeichen (genauer gesagt vor der zahl) aus

    Ausgabe:
    Code:
    ( 0 12 34) 5 67 89-1
    Wie ihr seht ist vor der 0 eine leerstelle zu viel. Warum? Weiss jemand wie ich die wegbekomm? Die Daten in der Session sind mit trim auf leerstellen geprüft worden. Hab echt kein Plan warum die der da hinhaut :/

    könnte die ja wegmachen, aber dann wüsst ich auch nicht warum ich was wegmachen soll was eigentlich nicht da sein sollte

    danke für jede antwort, vielleicht bin ich auch zu dumm oder zu blind für. Dann schon mal sorry

    mfg


  • #2
    chunk_split() fügt den dritten parameter - bei dir " " - nach jedem 'chunk' ein, auch nach dem letzten
    da du den string dann mit strrev() "umdrehst", steht vor der vorwahl logischerweise ein " "

    Kommentar


    • #3
      ok danke, hab den String nun mit substr gekürzt. Klappt

      Kommentar

      Lädt...
      X