Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

smarty und PHP5

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • smarty und PHP5

    Hallo,

    setze in einem Projekt smarty als Templatesystem ein, was auch gut funktioniert.

    Wenn ich mir alle Meldungen des Parsers anzeigen lasse
    (php.ini: error_reporting = E_ALL | E_STRICT),
    erscheint für jede smarty-Variable dieser Text:

    Strict Standards: var: Deprecated. Please use the public/private/protected modifiers in E:\WAMP\www\...\Smarty\Smarty_Compiler.class.php on line 41

    Ursache ist ja eigentlich nur die nicht PHP5-konforme Var.Deklaration in Smarty.

    Könnte ich die Variablen in der entsprechenden smarty-Klasse nicht einfach mit public $Varname; deklarieren? Oder gibt es andere, sichere Lösungen - mal abgesehen, vom Unterdrücken der Meldungen per php.ini.

    Das Einschalten des Kompatibilitätsmodus brachte auch keine Besserung.

    Vielen Dank!
    f


  • #2
    Wenn Du keine php5-spezifischen Fehlermeldungen willst, würde ich das E_STRICT killen.
    Wenn Du die Klassen so umschreiben willst, dass sie auch mit E_STRICT laufen, ohne dass sich wirklich was ändert, ersetze die var durch public.

    Von Optimierungen an Smarty würde ich die Finger lassen, ausser Du willst an Smarty mitentwickeln. Macht nicht wirklich Sinn, wenn alles fott is sobald Du ne neue Version runterlädst.
    mod = master of disaster

    Kommentar


    • #3
      Ok, vielen Dank für die schnelle Antwort

      Kommentar

      Lädt...
      X