Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] CSS Datei mittels PHP erstellen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] CSS Datei mittels PHP erstellen

    Hallo Gemeinde,

    gibt es mit php irgendeine Möglichkeit eine Datei mit der Endung .css zu beschreiben? Ich baste nämlich gerade an einem kleinen CMS und würde das gerne so machen, dass man auf einer Seite (Formular) mehrere Farbcodes (z.B. #000000) eingeben kann und diese sollen dann direkt in der CSS-Datei übernommen werden.


  • #2
    gibt es mit php irgendeine Möglichkeit eine Datei mit der Endung .css zu beschreiben?
    Man gucke in das PHP-Handbuch und suche dort Datei-Funktionen.
    Alles was du brauchst steht dort drin.

    Kommentar


    • #3
      Ja, die Möglichkeit gibt es.
      Die einige Funktionen dazu beginnen mit f wie file.
      http://de.php.net/manual-lookup.php?pattern=f%2A

      [edit]Zu langsam.[/edit]
      Diese Erweiterung ist EXPERIMENTELL.
      [...]
      Seien Sie gewarnt und verwenden Sie diese Erweiterung auf eigenes Risiko..

      Kommentar


      • #4
        wrum muss eine css datei unbedingt .css heißen?


        header("content-type: text/css");

        Kommentar


        • #5
          Puu, schon so viele Antworten.

          Mit der Endung .php hab ichs auch mal versucht. Ich weiss einfach nicht wie das funktionieren soll, dass man in eine Datei über ein ganz normales Fomular (also input Feld) schreiben kann.

          Kommentar


          • #6
            wrum muss eine css datei unbedingt .css heißen?
            Zur besseren optischen Erkennung der Dateien, wenn es z.B. recht viele sind und sie gespeichert wird.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von sus22
              Ich weiss einfach nicht wie das funktionieren soll, dass man in eine Datei über ein ganz normales Fomular (also input Feld) schreiben kann.
              Hm, folg mal meinem Link, und mit ein bischen Englisch merkst du, das eine Funktion was öffnet und eine andre was reinschreibt
              Diese Erweiterung ist EXPERIMENTELL.
              [...]
              Seien Sie gewarnt und verwenden Sie diese Erweiterung auf eigenes Risiko..

              Kommentar

              Lädt...
              X